«Bauer, ledig, sucht...» Wer hat Schwein beim Schweinebauern?

Im Spätsommer startet auf 3+ die fünfte Staffel der Erfolgsshow «Bauer, ledig, sucht...». SI online stellt Ihnen die Kandidatinnen und Kandidaten vorab vor. Der kernige Landwirt Christian hat die Wahl zwischen der Pferdenärrin Corinne und der «Säuli»-Liebhaberin Marina.

«Wenn's mit Christian nicht klappt, bewerbe ich mich als Bäuerin für die 6. Staffel ‹Bauer, ledig, sucht...›!», scherzt die 19-jährige Marina aus Kaltbrunn. Sie ist eine der Kandidatinnen für den Schweine-Landwirten Christian, 23. Obwohl sie gleich Feuer und Flamme für den Jungbauern war, brauchte Marina bei der Bewerbung etwas Hilfe: «Ein guter Kollege meldete mich an, weil ich so Freude an ‹Säuli› habe.» Die 19-Jährige ist selbst als Landwirtin tätig, wuchs auf einem Bauernhof auf und lernte den Käserberuf. Die besten Voraussetzungen für das grosse Liebesglück mit Christian: «An der ‹Stubete› habe ich mit meinem Bezug zur Landwirtschaft sicher einen Vorteil gegenüber meiner Kontrahentin.»

Doch auch diese rechnet sich Chancen bei Christian aus: Die 20-jährige Corinne aus Schenkon träumt von einem eigenen Pferdehof und hofft auf die Hofwoche bei Christian. «Ich bin authentisch», sagt sie gegenüber SI online, «ich bin ich - das sollte Grund genug für Christians Wahl sein.» Eine Zukunft mit ihm kann sie sich vorstellen: «Wenn es funkt, dann funkt's!» Wichtig dafür sei ihr einfach ein gepflegtes Äusseres - «und dass er sich bei uns Frauen Mühe gibt.»

Das erste Treffen an der «Stubete» verläuft allerdings anders als geplant. «Er hat zwar schöne Augen, aber er kam so ‹schmuddelig› daher», verrät eine enttäuschte Kandidatin SI online. Und die andere pflichtet ihr bei: «Er hat sich zu wenig aus uns gemacht und sah sehr unordentlich aus.»

Wen Christian auf den Hof nimmt und ob sie ihn in einen feschen Landwirten verwandeln kann oder ob er «Schweinchen» bleibt - ab August in der fünften Staffel «Bauer, ledig, sucht...» auf 3+.

Auch interessant