Boris Becker «Wir sind wieder glücklich zusammen»

Boris Becker und Lilly Kerssenberg: neues Jahr, alte Liebe, zweiter Anlauf.
2. Januar 2009: Wieder glücklich vereint strahlen Lilly und Boris  an der Talstation in St. Moritz Dorf in die Kamera. Mit dabei Boris’ Jüngster Elias Balthasar.
2. Januar 2009: Wieder glücklich vereint strahlen Lilly und Boris an der Talstation in St. Moritz Dorf in die Kamera. Mit dabei Boris’ Jüngster Elias Balthasar.

Verliebt lächeln Boris Becker, 41, und Lilly Kerssenberg, 30, in St. Moritz in die Kamera. Und bestätigen am zweiten Neujahrstag offiziell, was seit ­einiger Zeit vermutet wurde. Die ­beiden sind ein Paar – im zweiten Anlauf! «Schöne Dinge passieren im Leben immer wieder», sagt Boris und stellt klar: «Wir sind wieder glücklich zusammen.»

Kurz vor Silvester konnte man die beiden schmusend und turtelnd im Engadiner Bergdorf durch die Gassen flanieren sehen. Auch Beckers Söhne Noah Gabriel, 14, und Elias Balthasar, 9, scheinen sich zu freuen, dass ihr Vater nach den Liebeswirren der vergangenen Wochen und Monate zu seiner zuletzt «besten Freundin» zurückgefunden hat.

Drei Jahre war das holländische Model Boris’ Geliebte, ehe er vor knapp über einem Jahr mit ihr Schluss machte – per SMS. Nach der aufgelösten Verlobung mit Sandy Meyer-Wölden vor wenigen Wochen waren Boris und Lilly immer wieder zusammen gesichtet worden. Zuletzt Heiligabend in Miami. Küssend!

Dass für Boris ein neuer Lebensabschnitt beginnt, macht er auch gleich mit neuer Frisur deutlich – jugendlich raspelkurz. Und er steigt, wie er betont, nach 21 Jahren erstmals wieder auf Ski. Im modischen Bogner-Ski-Dress. Reiht sich ganz normal an der Talstation zur Corviglia in die Schlange der Wartenden. Und wie gut fährt er Ski? «Och, Noah fährt mit Abstand am besten!»

Auch interessant