Beach-Outfits Wo gehts zum Strand?

Wo gehts zum Strand?
Wo gehts zum Strand?

Beine enthaart (z. B. ganz schnell mit der Veet-Dusch-Enthaarungscreme), Sonnencreme Faktor 30 eingestrichen und ab ins Strand-Outfit: weit geschnittene Shorts, ein wallendes Top aus Naturmaterialien wie Seide, Viskose oder Baumwolle und schicke Flipflops für die pedikürten Füsse.

Wer sich etwas Gutes tun will, radelt mit dem Velo in die nächste Badi und entschleunigt mit dem Lieblingsbuch im Liegestuhl. Für die Gelati-Pause im Café wickelt man sich einfach ein XL-Tuch um die Hüften (lässt sich später am Abend auch als Halstuch tragen) und schaut dem Bademeister bei der Arbeit zu. Bei Dämmerung trifft man den Liebsten in der Pizzeria oder stösst mit Freunden in der Gartenbeiz auf einen langen Sommer an!

**WERBUNG**


Alle Look-Artikel im Überblick »
Auch interessant