«DSDS» Wo Menowin steckt ...

... erfahren die Zuschauer der TV-Castingshow «Deutschland sucht den Superstar» erst während der 7. Mottoshow am Ostersamstag. Der Sender RTL kündigte an, das Rätsel um den verschwundenen Kandidaten zu lösen.
«DSDS»-Kandidat Menowin Fröhlich ist kein unbeschriebenes Blatt.
© RDB / babiradpicture «DSDS»-Kandidat Menowin Fröhlich ist kein unbeschriebenes Blatt.

Seit fast einer Woche ist «DSDS»-Favorit Menowin Fröhlich verschwunden. Fans, Mitkandidaten und Journalisten rätseln, wo er stecken könnte. Denn der 22-Jährige nahm diese Woche keine Termine wahr - weder Interviews noch Proben. Er wohnte nicht einmal im Kandidaten-Loft.

[reference:nid=31865;]Wo er steckt erfahren die Zuschauer live in der 7. Mottoshow (Ostersamstag um 20.15 Uhr auf RTL). «Das Ganze wird sich in der Show auflösen», kündigte eine Sprecherin des Senders gegenüber der «Bild» an.

Was denken Sie, wird geschehen? Stimmen Sie ab!

Auch interessant