Komfort Wohnen wie im Mittelalter

Santo Stefano di Sessanio
Santo Stefano di Sessanio

Das Dorf Santo Stefano di Sessanio in den Abruzzen stand kurz vor dem Aussterben. Die Häuser zerfielen, Einwohner wanderten aus. Bis vor vier Jahren der Italo-Schwede Daniele Kihlgren begann, das architektonische Erbe des Ortes detailgetreu und unter Verwendung umweltverträglicher Materialien in Perlen aussergewöhnlicher Gastlichkeit zu verwandeln.

Dabei belebte er auch das traditionelle Handwerk neu. Die 32 Zimmer in den verschiedenen Häusern haben WLan und Fussbodenheizung. Das Restaurant besticht mit einer exquisiten Bio-Küche.


Alle Wohn-Tipps im Überblick »
 
Auch interessant