Probezeit der Liebe | Advertorial Worauf es in den ersten Monaten ankommt

Frisch verliebt? Die ersten paar Wochen mit der neuen Liebe sind immer wunderbar. Damit das auch so bleibt, sollten Sie gerade am Anfang besonders aufeinander achten.
Worauf es in den ersten Monaten ankommt
Worauf es in den ersten Monaten ankommt

Ehrlichkeit
Wenn eine Beziehung funktionieren soll, ist Ehrlichkeit von Anfang an das Wichtigste. Auch wenn es eher um unangenehme Wahrheiten geht. Versuchen Sie sich vor Ihrem neuen Partner nicht anders darzustellen, als Sie sind. Irgendwann kommt es ja doch raus.

Freiräume
Vor allem, wenn Sie vorher lange Single waren, braucht eine neue Liebe Zeit. Deshalb ist es am Anfang besonders wichtig, sich viele Freiräume zu lassen. Wer schon in den ersten Beziehungswochen Tag und Nacht zusammen verbringt, geht sich auch schnell auf die Nerven.

**WERBUNG**

Verlässlichkeit
So wichtig wie Freiräume ist beim Beziehungsstart aber auch die Verlässlichkeit. Denn nur wenn man merkt, dass man sich auf den Partner verlassen kann, können Vertrauen und Liebe wachsen.

Überraschungen
Hören Sie Ihrem Partner gut zu und achten Sie darauf, was ihm gefällt. Überraschen Sie ihn ab und zu mit einer kleinen Aufmerksamkeit. Diese kleinen Liebespräsente erinnern immer wieder an schöne Momente. Und Ihr Partner sieht, dass Sie ihm Ihre ganze Aufmerksamkeit schenken.

Gemeinsamkeiten
Gegensätze ziehen sich zwar an, aber auf Dauer klappt die Beziehung nur, wenn es auch genug Gemeinsamkeiten gibt. Und die lassen sich auch entwickeln. Seien Sie einfach offen und interessiert an Ihrem Partner. Vielleicht entdecken Sie dann sogar noch ein neues Hobby für sich.


Alle Flirt-Tipps im Überblick »
 
Auch interessant