Mia Aegerter Zehn Dinge, die ich unbedingt tun muss

Mia Aegerter, 32, ist mit ihrer «Chopf oder Buuch»-Tour in der Schweiz unterwegs. Im Mystik-Thriller «Hinter Kaifeck» ist sie an der Seite von Benno Fürmann und Alexandra Maria Lara im Kino zu sehen.
Mia Aegerter ist mit dem Musiker Julian Feifel, 42, liiert. Das Paar lebt in München.
© Thomas Buchwalder Mia Aegerter ist mit dem Musiker Julian Feifel, 42, liiert. Das Paar lebt in München.

1. Ein Bad bei Mitternachtssonne
Ich möchte nach Island reisen und im Licht der Mitternachtssonne oder beim fahlen Schein der Polarlichter in einer heissen Quelle baden.

2. Die Elfenschule besuchen
Vor dem mystischen Bad würde ich die Schulbank drücken. In der weltweit ersten und einzigen Elfenschule in Reykjavik.

3. Mein Café eröffnen
Mein Traum ist ein eigenes Café in der Schweiz - wo ich 24 Stunden lang Frühstück anbiete.

4. Ein Auto verfolgen
Ich möchte einmal zu einem Taxifahrer sagen: «Verfolgen Sie diesen Wagen.» Und dann hinterher - mit Sonnenbrille und Hut, versteht sich.

5. Lava fliessen sehen
Vulkane faszinieren mich. Ich würde gerne mal fliessende Lava beobachten und die Hitze des brodelnden Vulkans unter meinen Füssen spüren.

6. Höflich sein in Schanghai
In einem chinesischen Restaurant laut schmatzen und rülpsen, weil man das da so machen muss, wenn man höflich sein will.

7. Karaoke singen
Im selben Restaurant nach dem Essen lauthals ein chinesisches Volkslied zum Besten geben.

8. Dreharbeiten abbrechen
Und zwar ganz dramatisch mit den Worten: «Ich kann so nicht arbeiten!» Mir dazu theatralisch an die Schläfe fassen und dabei heimlich das Gesicht des Regisseurs filmen.

9. Hotelzimmer vermöbeln
Nach einem Konzert mit meiner Band die Mini-Bar leeren, danach das Hotelzimmer kurz und klein schlagen und am nächsten Morgen mit fetter Sonnenbrille über die Groupies steigen, die noch überall herumliegen und pennen.

10. Per Couch-Surfing um die Welt reisen
Ich möchte eine Weltreise machen und dabei das Couch-Surfing-Netzwerk im Internet nutzen. Die Mitglieder bieten kostenlos Unterkünfte oder ihre Dienste als Reiseführer an. So kann ich Leute und Kultur des jeweiligen Landes wirklich kennenlernen.

Auch interessant