«Bauer, ledig, sucht...» Zelten mit Markus, Arno - und Zickereien

Nach elf Folgen «Bauer, ledig, sucht...» hat sich zwischen den Hofdamen Brigitta und Claudia eine Freundschaft entwickelt. Grund genug, mit ihren Landwirten Arno und Markus einen Campingausflug zu machen. Doch bald gibt es Unmut bei den Singles.

Eigentlich meinten es die Hofdamen Brigitta, 57, und Claudia, 41, nur gut, als sie ihre Landwirte Arno, 55, und Markus, 40, mit einem Zeltausflug zu viert überraschten. Doch bereits am Anfang stellt sich die Idee als schwieriges Unterfangen dar, denn Markus findet gar keinen Gefallen an Claudias Vorschlag. Zu kurzfristig sei er.

In Graubünden angekommen, schwindet die Freude der Camper rasch. Das Aufstellen der Zelte entpuppt sich als schwieriger als gedacht. Claudia übernimmt den Lead, ganz zum Unmut von Markus, wie sich in der aktuellen Folge «Bauer, ledig, sucht...» zeigt: «Das technische Verständis der Frauen zeigt mir einmal mehr, dass man sich nicht auf sie verlassen kann.»

Die Stimmung erreicht den Nullpunkt bei der Zeltverteilung. Brigitta möchte nicht neben Arno schlafen - «du schnarchst mir zu laut», Markus weigert sich das Zelt mit Claudias Dressur-Hund zu teilen: «Wenn ich mit Tieren sein will, kann ich in meinem Stall übernachten!» Arno, der bis dahin die Ruhe bewahren konnte, wird's zu bunt: «So gehe ich nach Hause.» 

Ob die vier das mitgebrachte Fondue noch geniessen können oder ob es zum endgültigen Eklat kommt, sehen Sie in der heutigen Folge «Bauer, ledig, sucht...» um 20.15 Uhr auf 3+.

 

Auch interessant