Julia Jentsch und August Diehl Zu Gast bei Freunden

August Diehl und Julia Jentsch geniessen ihren Feierabend im Zürcher Café Odeon.
August Diehl und Julia Jentsch geniessen ihren Feierabend im Zürcher Café Odeon.

Wer dieser Tage durch Zürich spaziert, könnte zweien der angesagtesten deutschen Filmstars begegnen: Julia Jentsch, 30, und August Diehl, 33. Die beiden proben für das Stück «Major Barbara», das am 5. Februar im Schauspielhaus Premiere feiert.

Julia, bekannt aus «Der Untergang» und «Sophie Scholl – Die letzten Tage», ist zudem ab 12. Februar als Effi Briest im Kino zu sehen. August («Buddenbrooks») stand gerade für Quentin Tarantinos «Inglourious Basterds» vor der Kamera: «Ein unbeschreibliches Erlebnis!»

Ins Schauspielhaus lockte die beiden vor allem Regiealtmeister Peter Zadek. Aber auch die Aussicht auf ein paar Wochen Schweiz. August: «Die Schweizer sind sehr gastfreundlich und immer gut gekleidet.»


Auch interessant