Frantour: 268-Franken-Package Zu Warhol nach Paris!

Auch Karl Lagerfeld (mit Milliardärstochter Delphine Arnault) hat die grossartige Ausstellung in Paris schon besucht.
Auch Karl Lagerfeld (mit Milliardärstochter Delphine Arnault) hat die grossartige Ausstellung in Paris schon besucht.

Der Preis ist heiss: Frantour bietet ab CHF 268 einen Trip zur grossartigen Andy-Warhol-Ausstellung in Paris an - Zug, Hotel und Eintritt (ohne Wartezeit!) inbegriffen. 250 Porträts sind im «Grand Palais» an den Champs-Elysées zu sehen. Warhols Motive: Mao, Marilyn Monroe, Jackie Kennedy, Liz Taylor, Elvis Presley, Jane Fonda, Brigitte Bardot, Man Ray und die Prinzessinnen des Jetsets.

Kein Wunder, herrschte bei der Vernissage hohe Promi-Dichte: die Familie Arnault (LVMH-Konzern; Louis Vuitton & Co.) begrüsste Karl Lagerfeld, Kate Moss, Farah Diba und Maler-Enkel Olivier Picasso.


Alle Reise-Artikel im Überblick »
Auch interessant