1. Home
  2. Style
  3. Beauty
  4. Beauty – So bringt man Brauen natürlich in Höchstform

Beauty

So bringt man Brauen natürlich in Höchstform

Augenbrauen … Sie gehen mit uns durch dick und dünn. Die goldene Mitte zwischen 90s-Strichen, Wildwuchs und Insta-Brows zu finden, ist dabei gar nicht so einfach. Mit diesen Produkten klappts zum Glück in einem Wimpernschlag

Placeholder

Michael Kors Herbst/Winter 2017

Imaxtree

Schön definiert sollen sie sein, weder zu schmal noch zu buschig. Und wehe die Schweissstopper (ja, dafür sind sie eigentlich da) sehen mehr nach Tattoo als nach Härchen aus Eigenproduktion aus. Diese «natürlich, aber gepimpt»-Version gelingt am besten mit Gels, die mit einem Bürstchen aufgetragen werden. Die gibts transparent oder in verschiedenen Blond- und Brauntönen.

Wer viel Farbe rausholen will, benutzt die Brauenmascaras zuerst entgegen die Wuchsrichtung der Haare. Wer sich nicht nur mehr Ordnung, sondern auch mehr Fülle wünscht, malt vorher mit einem Stift kleine Lücken aus. Wie das nicht plötzlich nach Balken aussieht? Einfach den oberen und unteren Rand der Brauen nicht nachzeichnen, damit die Haaransätze und -enden immer noch zu sehen sind.

Mehr für dich

Mit solch geschniegelten No-Make-up-Make-up-Brauen sehen wir dann bestimmt endlich aus wie Girlcrush Grace Elizabeth. Einen Versuch ist es zumindest wert.

Von Carla Reinhard am 22.03.2017
Mehr für dich