1. Home
  2. Style
  3. Fashion
  4. Immer im Trend, weil zeitlos: Der Stil von Königin Letizia

Unbezahlbar gut – aber bezahlbar

Die endlosen Stillektionen von Königin Letizia

Im Zweifel: Was würde Letizia tragen? Damit ist man auf der sicheren Seite. Auffällig unauffällig gut aussehend. So ist die Königin des zeitlosen, dezenten Stils aka Königin Letizia von Spanien – mit ein paar Überraschungen ab und zu. Es folgt ein kleines How-to.

MADRID, SPAIN - NOVEMBER 17: Queen Letizia of Spain arrives to a meeting with UNICEF at CESIC  on November 17, 2020 in Madrid, Spain. (Photo by Carlos Alvarez/GC Images)

Die Königin von Spanien macht selbst mit Maske eine gute Figur.

GC Images

Die spanische Königin ist mit ihrem Stil zu einer der wichtigsten Influencerinnen weit über die Grenzen ihres Landes hinaus geworden. Was sie anhat, ist am nächsten Morgen bei den entsprechenden Modeketten ausverkauft.

Mehr für dich

Auf jedem Bild sieht sie prima aus. Königin Letizia ist makellos. Alles, was sie trägt, sitzt – ist sorgfältig ausgewählt. Die ehemalige Journalistin erledigt damit unsere Hausaufgaben. Alles, was wir nun tun müssen, ist mitschreiben. Das sind die royalen Stillektionen:

 

Die Zutat Leder macht ein Outfit moderner – weiss Königin Letizia. Sie und Leder überzeugen uns mit den verschiedensten Variationen. Geradlinige Röcke. Schlichte Jacken. Formentechnisch ist alles erlaubt. Kombiniert werden darf Leder zu Textilien wie Wolle, Kord oder Seide. Von Pailletten und Satin rät sie bildsprachlich ab.

Wer einen trägt, ist prinzipiell auf der sicheren Seite. Aber: Ein Blazer ist ein Blazer ist ein Blazer. Nicht mit Königin Letizia. Das wäre ja langweilig. Man kann die Schnittform des Klassikers nämlich variieren und trotzdem seriös wirken. Beispiele gibt es oben in der Galerie: in Übergrösse. Immer noch seriös. Ohne Kragen. Immer noch seriös. 

Bei Perlenohrringen, den zweifelsfrei zeitlosesten Ohrringen, kommt es bei Königin Letizia auf die Länge an. Mit den frech unter der Frisur hervor baumelnden Schmuckstücken sieht man sie oft – langweilig wird es uns dabei trotzdem nicht.

An Blumen und Streifen gibt es nichts auszusetzen. Aber so richtig royal ist nur ein Muster: die Polka-Dots. Von denen war schon Lady Diana Fan. Und auch Kate Middleton wird immer wieder in Punkten gesichtet. Sichere Sache also. Und wie Lektion 1 (Leder) kann auch Lektion 4 auf das ganze Outfit, oder nur auf einzelne Stücke der Garderobe angewendet werden. Kreis geschlossen.

Von zin am 18.11.2020
Mehr für dich
© 2021 Schweizer Illustrierte
© 2021 Schweizer Illustrierte
Logo von Ringier Axel Springer