1. Home
  2. Style
  3. Fashion
  4. Flache Schuhe für eine schmerzfreie Weihnachtsfeier

So tanzen wir die Nacht hindurch

Flache Schuhe für eine schmerzfreie Weihnachtsfeier

Das einfachste Erfolgsrezept, um die anstehenden Weihnachtsfeiern unversehrt zu überstehen? Flache Schuhe! Nein, es müssen nämlich nicht immer High Heels sein.

Olga Kurylenko mit Ballerinas
Getty Images

Blasen, schmerzende Ballen, tückische Pflastersteine, … Wer High Heels trägt, kennt all diese Tücken. Und weiss: Eine sorglose durchtanzte Nacht sieht anders aus! Männer haben es mit ihren flachen Sohlen da einfacher. Und weil wir für Gleichberechtigung auf allen Ebenen (und Tanzflächen) sind, lassen wir die Absätze diesen Dezember ganz einfach im Schrank. Stattdessen setzen wir auf bequemes Schuhwerk, bei dem höchsten der Dancefloor zum Glühen kommt.

Flats

Schauspielerin Olga Kurylenko trägt in Paris unser Traum-Outfit. Und passend zu Ballerina-Bun und Tutu-Rock setzt die 39-Jährige auf flache «Balletschuhe». Die machen den Look komplett, sehen stylisch aus und sind eine sichere Wahl für das, sagen wir mal, holprige französische Pflaster. Das Gleiche gilt für unsere heimischen «Bsetzisteine».  

Veronika Heilbrunner mit Boots

Veronika Heilbrunner

Getty Images, Bildmontage: Style
Von Laura Scholz am 5. Dezember 2018