1. Home
  2. Style
  3. Céline Dion und ihr Stil an den Haute Couture Schauen

Our hearts will go on

Können wir kurz über Céline Dions Looks sprechen?

Céline Dion sieht nicht mehr so aus, wie wir sie in Erinnerung hatten. Gut, das ist nichts Neues. Doch an den Haute-Couture-Schauen in Paris übertraf sich die Sängerin mal wieder selbst und hat sogar den ikonischen, blauen Diamanten aus «Titanic» ausgegraben. Hochgetaucht? Egal! Unser Herz hast du auch, Céline!

PARIS, FRANCE - JULY 03: Singer Celine Dion is seen on July 03, 2019 in Paris, France. (Photo by Marc Piasecki/GC Images)

Céline Dion mag Paris und ... die Hits ihrer Vergangenheit. Versteht ihr nicht? Bitte lesen.

GC Images

Wisst ihr noch? Jack und Rose – und der Eisberg? Und dieser Hit! «My Heart Will Go On» gehörte 1998 zu den erfolgreichsten Songs des Jahres, die Interpretin gewann dafür sogar einen Oscar. Ja, Céline Dion und der Schmachtfetzen «Titanic» sind untrennbar miteinander verbunden. Kaum jemand spricht über ihre Shows im Caesars Palace in Las Vegas, es ist immer nur dieser eine Film und – nicht zu vergessen: ihre Looks.

Gerade eben während der Haute-Couture-Schauen in Paris hat die Gute wieder einen nach dem anderen rausgehauen. In Posen, die an Exzentrik und Selbstdarstellung nicht zu zu übertreffen sind. Céline liebt es, gesehen zu werden und wir lieben genau das. Die Schnappatmung, die sich dabei stets einstellt, weicht aber jüngst nervöser (oder nostalgischer) Hyperventilation: Céline Dion persönlich trug Roses Titanic-Kette «Herz des Ozeans» um den Hals. Oder zumindest so was ähnliches. Was sagt uns das? Die Kanadierin geht entspannt und ironisch mit den so furchtbar klebrigen Geistern der Vergangenheit um. Und genau das macht den Stil der 51-Jährigen noch einen Ticken besser.

Hinter den fantastischen Looks stecken die Stylisten Pepe Muñoz and Sydney Lopez – und natürlich die grössten Designer der Welt. Bei denen hockt sie als spektakulärer Gast in der Front Row. Im Gegensatz zu allen andern versteckt sie sich aber nicht hinter der iPhone-Kamera: Sie inspiziert aufmerksam, sie seufzt frohlockend, sie applaudiert voller Leidenschaft. Céline Dion hat ein grosses Herz. Nicht nur das aus blauem Diamant.

A New Day Has Come: Wisst ihr noch damals?

Damals zu Zeiten von «Titanic» sah die Sache noch ganz anders, sagen wir mal, biederer aus. Wünschen wir uns die alte Céline zurück? Mitnichten. Ihre alten Lokks schauen wir uns trotzdem gerne an.

Von Linda Leitner und Laura Scholz am 4. Juli 2019