1. Home
  2. Style
  3. Fashion
  4. Runway vs Real Life – Zendaya in Kenzo

Runway vs Real Life

Zendaya in Kenzo

Das grosse Duell: Laufsteg-Original oder Red-Carpet-Styling. Wir verraten, welche Variante bei uns im Style-Check besser wegkommt.

Runway vs Reallife

Sängerin Zendaya. 

Getty Images
Runway vs Reallife

links: Kenzo Herbst/Winter 2016 Kollektion, rechts: Zendaya an der Comic-Con 2016. 

Imaxtree / Getty Images

An der Herbst/Winter 2016 Show zeigte Kenzo eine typisch extravagante Kollektion. Viele Prints, viele spezielle Kombinationen  das Label mag es auffällig. Und auffällig ist auch dieser Look. Rosafarbene Zebra-Boots zum grauen Kleid mit Blumen- und Fell-Appliaktionen und, als ob noch nicht genug wäre, eine Karobluse mit Puffärmeln darunter. 

Es war anzunehmen, dass sich kaum jemand im Original Laufsteg-Styling auf die Strasse, bzw einen roten Teppich trauen würde. Sängerin Zendaya war es dann, die sich zumindest an einen Teil des Outfits heranwagte. An der Comic-Con trug sie das graue Kleid, Bluse und Stiefel blieben im Schrank. Stattdessen dazu kombiniert: schlichte, schwarze Wildlederpumps. Ergibt zwar einen hübschen und eleganten Look, etwas mehr Eindruck hinterlässt trotzdem die Kenzo Runway-Variante. Schade, dass sich die 19-Jährige nicht etwas mehr getraut hat  unser Punkt geht an das aufregende Original. 

Mehr für dich
Runway vs Reallife

Stilsieg für Kenzo!

Imaxtree
Von Nina Rinderknecht am 28.07.2016
Mehr für dich
© 2021 Schweizer Illustrierte
© 2021 Schweizer Illustrierte
Logo von Ringier Axel Springer