1. Home
  2. Style
  3. Fashion
  4. Skandal-Kleider Galerie

Die 22 skandalösesten Kleider ever
Die 18 skandalösesten Kleider aller Zeiten
Skandal-Kleider Galerie
19
Emily Blunt Vagina Kleid
Emily Blunt schlug mit ihrem pinken Kleid an den SAG Awards grosse Wellen auf Social Media. Der Grund: Ihr Michael Kors Dress erinnert viele Betrachter durch Form und Farbe an eine Vagina. Wir meinen: Man kann es mit der Fantasie auch etwas übertreiben. Michael Kors dürfte der ganze Trubel trotzdem freuen: Direkt nach der Preisverleihung stiegen die Suchanfragen nach dem Label um satte 16 Prozent.  Getty Images
Die 22 skandalösesten Kleider ever
2014 war ein Video von der Met Gala an die Öffentlichkeit gelangt, auf dem zu sehen war, wie Beyoncés Schwester Solange im Fahrstuhl Schwager Jay Z angreift. Die Sängerin selbst stand daneben und unternahm nichts. Von da an machten Trennungsgerüchte die Runde – bis Bey ein Jahr später mit Jay an ihrer Seite erneut bei der Gala auftauchte. Statt auf ein Skandal-Video stürzte sich die Presse nun auf das «Skandal-Kleid». Beyoncé dürfte das recht gewesen sein.  Getty Images
Die 22 skandalösesten Kleider ever
Die VMAs durften sich 2015 über jede Menge Publicity freuen, denn sie hatten auf einen besonders freizügigen Host gesetzt: Miley Cyrus übernahm die grosse Aufgabe und schmiss sich für ihren Auftritt in eine «Robe» von Versace, die nichts der Fantasie überliess. Getty Images
Die 22 skandalösesten Kleider ever
Den «Style Icon Award» der CFDAs nahm Rihanna 2014 in einem Keid entgegen, das in die Geschichte eingehen sollte. Der Entwurf von Adam Selman war mit 230'000 Kristallen versehen – und sonst nichts.  Getty Images
Die 22 skandalösesten Kleider ever
Mit dieser Pose und im hautengen, schwarzen Paillettenkleid sorgte Kim Kardashian 2014 dafür, dass das Internet (fast) zusammenbrach. Im Laufe des Shoots rutschte das Dress Stück für Stück etwas weiter hinunter – die Bilder sind längst Modegeschichte. Paper Magazine
Die 22 skandalösesten Kleider ever
Zwei Jahre zuvor sorgte Angelina Jolie noch mit weitaus mehr Stoff für Furore. Das Kleid, das die 2012 zu den Academy Awards trug, ging über Nacht viral. Der wahre Star des Abends war jedoch Jolies Bein, das auf wirklich jedem Foto in exakt der gleichen, herausgestreckten Pose zu sehen ist. Das nennen wir Einsatz! Getty Images
Die 22 skandalösesten Kleider ever
Nein, bei diesem Bild geht es nicht um Kate Middletons weisses Traumkleid, in dem sie 2011 zum Altar schritt. Der «Skandal» versteckt sich im Foto hinter der Schleppe: Kates Schwester Pippa sorgte in ihrem Dress für einen kleinen Aufschrei in der Bevölkerung. Der Grund dafür? Die knackige Rückansicht, die sich bei der royalen Hochzeit der ganzen Welt bot.  Getty Images
Die 22 skandalösesten Kleider ever
Für das vielleicht speziellste Red-Carpet-Dress der vergangenen Jahre zeichnet sich Lady Gaga verantwortlich. 2010 erschein sie an den VMAs im längst legendären Fleisch-Kleid. Heute lagert das gute Stück in getrockneter Form in der Rock and Roll Hall of Fame in Cleveland.  Getty Images
Die 22 skandalösesten Kleider ever
Ein Sprung ins Jahr 2001: Toni Braxton zieht an den Grammys alle Blicke auf sich. Schuld daran ist ihr Kleid, das aus zwei langen Stoffbahnen besteht, die Vorder- und Rückseite des Traumkörpers der Sängerin bedeckten. Dazwischen: eine ziemlich grosse Lücke. 2001 ein Skandal, der grosse Wellen schlug.  Getty Images
Die 22 skandalösesten Kleider ever
Ein Jahr zuvor schrieb Jennifer Lopez an den Grammys Modegeschichte: Kaum war bekannt geworden, in welcher freizügigen Robe sie die Award-Show besucht hatte, googelte alle Welt wie wild nach der Latina im grünen Versace-Kleid. Das Problem: Im Jahr 2000 war es noch gar nicht so einfach, ein bestimmtes Bild bei der grössten Suchmaschine der Welt zu finden. Die Macher reagierten schnell – und riefen die Google Bilder Suche ins Leben. J.Lo sei Dank.  Getty Images
Die 22 skandalösesten Kleider ever
1994 gestand Prinz Charles der Welt via Fernsehübertragung, dass er Diana während ihrer Ehe betrogen hatte. In der gleichen Nacht hatte allerdings auch Lady Di einen grossen Auftritt: Sie besuchte die Serpentine Gallery in London in einem Outfit, das später als das «Rache Kleid» in die Geschichte eingehen sollte und zeigte, dass sie längst nicht mehr trauert.  Getty Images
Die 22 skandalösesten Kleider ever
1993 sorgte die 19-jährige Kate Moss für einen grossen Mode-Moment, als sie mit einem enorm durscheinenden Kleid auf einer Vogue-Party auftauchte. Bis heute gilt das Slip Dress als einer von Moss' berühmtesten Looks.  Getty Images
Die 22 skandalösesten Kleider ever
Cher gilt als die wahre Erfinderin des Naked Dress. Das bewies sie 1988 an den Oscars nicht das erste Mal … Getty Images
Die 22 skandalösesten Kleider ever
Als Madonna 1984 die Gelegenheit bekam, ihren Song «Like a Virgin» bei den VMAs zu performen, war sie der Welt noch kein grosser Begriff. Das änderte sich schlagartig, nachdem ihr Bühnenoutfit an die Öffentlichkeit gelang: Das weisse Kleid mit Spitzen-Bustier allein wäre schon ein Aufreger gewesen. Madonna setzte mit einem Gürtel, den die Worte «Boy Toy» zierten, noch eins obendrauf.  Getty Images
Die 22 skandalösesten Kleider ever
1974 zeigte Cher der Welt an der Met Gala erstmals, wie ein wahres Naked Dress auszusehen hat. Getty Images
Die 22 skandalösesten Kleider ever
Im Vergleich dazu war Bianca Jaggers Hochzeitsoutfit recht brav. 1971 sorgte sie mit der Smoking Jacke von Yves Saint Laurent und dem fehlenden «Drunter» dennoch für einen Skandal.  Getty Images
Die 22 skandalösesten Kleider ever
Das Kleid, das Marilyn Monroe 1962 trug, um John F. Kennedy ein Geburtstagsständchen ins Mikro zu hauchen, war ebenso skandalträchtig. Ein besonderer Aufreger: Die Schauspielerin verzichtete offensichtlich auf Unterwäsche.  Getty Images
Die 22 skandalösesten Kleider ever
1957 sorgte ein PR-Coup für ein berühmt-berüchtigtes Foto: Jane Mansfield stahl allen die Show, als sie mit ihrem offenherzigen Kleid eine Party besuchte, bei der es eigentlich um Sophia Loren gehen sollte. Letztere war unterdessen damit beschäftigt, sich ihre Entrüstung über Mansfields Outfit nicht anmerken zu lassen – was eher mittelmässig gelang.  Getty Images
Die 22 skandalösesten Kleider ever
Das vielleicht berühmteste aller Skandal-Kleider trug Marilyn Monroe 1955 im Film «Das verflixte 7. Jahr». Die Legende zum Dress: Monroes damliger Mann Joe DiMaggio sei über die Szene so entrüstet gewesen, dass die Ehe der beiden schliesslich daran zerbrach. Getty Images