1. Home
  2. Style
  3. Fashion
  4. Stil-Ikone – Elettra Wiedemann

Stil-Ikone

Elettra Wiedemann

Als Tochter von Isabella Rosselini und Enkelin von Ingrid Bergman wird einem ein gewisses Stilgefühlt wohl bereits in die Wiege gelegt. Kein Wunder also, dass die New Yorkerin regelmässig auf Best Dressed-Listen auftaucht und einen Platz in den Front Rows der grossen Designer auf sicher hat. 

Stil-Ikone Elettra Wiedemannl
Getty

Umso mehr freut es uns, dass sich Elettra nicht mit Müssiggang und wilden Party-Exzessen einen Namen macht. Nach ihrem Undergraduate Studium in Internationalen Beziehungen zog sie weiter nach London, wo sie an der renommierten London School of Economics (LSE) einen Master in Biochemie mit Bestnoten abschloss. Ganz nebenbei moderierte die 30-Jährige die letztjährige MET-Gala, ist Fashion-Week-Korrespondentin für das New York Magazine, Initiatorin von Pop-Up-Restaurant und Vogue-Kochshow «Elettra's Goodness» und Mitbegründerin des Fundraising Portals «One Frickin' Day», wofür sie 2011 den «Young Environmentalist Award» gewann. Und sie läuft Triathlon. Ihr grosses Ziel: mit Papa zusammen den Iron Man laufen!

So viel Kampfgeist muss belohnt werden, finden wir und machen Elettra zur Stil-Ikone der Woche.

Von Rahel Zingg RASCH am 23. September 2013