1. Home
  2. Style
  3. Fashion
  4. Stil-Ikone – Leandra Medine Look 3

Stil-Ikone

Leandra Medine

ALS KIND WOLLTE LEANDRA MEDINE ASTRONAUTIN WERDEN. DAS EINZIG ÜBERIRDISCHE IM HEUTIGEN BERUFSALLTAG DER 25-JÄH­RI­GEN SIND DIE BESUCHERZAHLEN IHRER WEBSITE «MAN REPELLER».

Placeholder

Leandra Medine an der Fashion Week Paris

STOCKHOLM STREET STYLE

Diese gehört zu den einflussreichsten Fashionblogs, und sie verhalf Leandra zu inter­natio­na­ler Bekanntheit und zum Einzug in die In­sider­kreise der Modeindustrie. Das Wirtschaftsmagazin «Forbes» zählte die New Yorkerin 2012 gar zu den «30 Under 30». Diesen Herbst ver­öffent­lichte sie ihr erstes Buch «Man Repeller – Seeking Love. Finding Over­alls», eine Sammlung humorvoller Anek­doten aus ihrem bewegten, sehr öffent­lich gelebten Leben.

Was Leandra von der Masse abhebt, ist aber nicht nur das lockere Mundwerk und ihr Schreibtalent, sondern vor allem ihr unverkennbarer Kleidungsstil. Sie ist frei­lich nicht die Einzige, die von Kopf bis Fuss Designermode trägt; doch die anderen bleiben beim Komplettlook und damit auf der sicheren Seite. Sie wagt es, die klingenden Namen zu einer mo­dischen Allianz zu fügen. Egal, was ge­ra­de Trend ist, die Bloggerin pro­biert alles – und wird welt­weit ­kopiert. Was sie liebe ausser Mode? Ihren Mann Abie Cohen, schöne Sät­ze – und Pingpong...

Mehr für dich
Von Rahel Zingg RASCH am 13.01.2014
Mehr für dich