1. Home
  2. Style
  3. Fashion
  4. Stil-Ikone – Leandra Medine Look 3

Stil-Ikone

Leandra Medine

ALS KIND WOLLTE LEANDRA MEDINE ASTRONAUTIN WERDEN. DAS EINZIG ÜBERIRDISCHE IM HEUTIGEN BERUFSALLTAG DER 25-JÄH­RI­GEN SIND DIE BESUCHERZAHLEN IHRER WEBSITE «MAN REPELLER».

Stil-Ikone Leandra Medine
Leandra Medine an der Fashion Week Paris STOCKHOLM STREET STYLE

Diese gehört zu den einflussreichsten Fashionblogs, und sie verhalf Leandra zu inter­natio­na­ler Bekanntheit und zum Einzug in die In­sider­kreise der Modeindustrie. Das Wirtschaftsmagazin «Forbes» zählte die New Yorkerin 2012 gar zu den «30 Under 30». Diesen Herbst ver­öffent­lichte sie ihr erstes Buch «Man Repeller – Seeking Love. Finding Over­alls», eine Sammlung humorvoller Anek­doten aus ihrem bewegten, sehr öffent­lich gelebten Leben.

Was Leandra von der Masse abhebt, ist aber nicht nur das lockere Mundwerk und ihr Schreibtalent, sondern vor allem ihr unverkennbarer Kleidungsstil. Sie ist frei­lich nicht die Einzige, die von Kopf bis Fuss Designermode trägt; doch die anderen bleiben beim Komplettlook und damit auf der sicheren Seite. Sie wagt es, die klingenden Namen zu einer mo­dischen Allianz zu fügen. Egal, was ge­ra­de Trend ist, die Bloggerin pro­biert alles – und wird welt­weit ­kopiert. Was sie liebe ausser Mode? Ihren Mann Abie Cohen, schöne Sät­ze – und Pingpong...

Von Rahel Zingg RASCH am 13. Januar 2014