1. Home
  2. Style
  3. Fashion
  4. Street-Style - Conchita Wurst ESC Gewinnerin Rise Like a Phoenix

Street-Style

Conchita Wurst

Die Haute Couture in Paris lockt Saison für Saison jede Menge Promis an. Vor zwei Jahren ist unserer Street-Style-Fotografin Xandra Linsin jemand ganz besonders ins Auge gestochen: ESC-Gewinnerin Conchita Wurst kurz vor der Show von Jean Paul Gaultier.

Street-Style mit Conchita Wurst
Xandra M. Linsin/Allezxandra.com

Der Designer persönlich lud die damals 23-Jährige zu seiner Show ein, wo sie als Ehrengast neben Schauspielerin Bette Midler Platz nehmen durfte. Mit ihrem schrägen Aussehen passt Conchita perfekt in die Front Row des exzentrischen Modeschöpfers. Der Franzose, der als Enfant Terrible der Modeszene bekannt ist, kreiert ausgefallene, oftmals kaum tragbare Mode, die er in sogenannten «Happenings» vorstellt. Dabei setzt er nicht selten unkonventionelle Modelle wie ältere, übergewichtige Frauen oder gepiercte und tätowierte Personen ein. 

Als Conchita nach der Show in den Backstage-Bereich gebeten wird, um mit Gaultier zu plaudern, kommt dieser gar nicht mehr aus dem Schwärmen raus. «Er hat mir gesagt, wie toll ich aussehe. Und dass er mir beim Song Contest 12 Punkte gegeben hätte», so Wurst gegenüber «Österreich». Damals ist sie im österreichischen Vorentscheid auf dem zweiten Platz gelandet. 

Den eigenwilligen Look von Conchita gibt es hier - als tragbare Alternative - zum Nachshoppen: 

Von Raphaela Haenggi am 15. Mai 2014