1. Home
  2. Style
  3. Fashion
  4. Zwei Looks – Tag & Nacht: Midi-Jupe

Zwei Looks

Tag & Nacht: Midi-Jupe

Mit der mittleren Rocklänge wurden wir schon vor einigen Saisons bekannt gemacht. In unseren Kleiderschrank hat es das Must-Have bisher trotzdem nicht geschafft. Wieso eigentlich?

Zwei Looks

Weder kurz noch lang, zu damenhaft, zu auffällig, zu unvorteilhaft... Stimmt, es gibt einige Gründe, weshalb der Kauf eines Midi-Rocks wohlüberlegt sein soll. Trotzdem: Das richtige Modell kann in einer gelungenen Kombi wunderbar aussehen. Und dafür muss man nicht mal 1,80 Meter gross und/oder spindeldürr sein. Modeprofis wie Olivia Palermo, Jessica Alba oder Rosie Huntington-Whiteley führen das Trendstück regelmässig aus, ob beim Stadtspaziergang oder zur Cocktailparty. Sie tragen es zu Crop Tops, lockeren Shirts oder fliessenden Blusen und offenem Schuhwerk, das die Silhouette optisch verlängert. Kontrastreich wirkt eine Bikerjacke; für eine betonte Taille dient ein feiner Gürtel. 

Übrigens: Wer dem Look eine Prise Sexiness obendrauf setzen möchte, entscheidet sich für ein Modell mit transparenten Einsätzen (z.B. von Asos, Zara oder Ostwald Helgason) . Dann fühlt sich das Stück schon bald an wie der gewohnte Mini!

Und hier gibt's alle Teile direkt zum Shoppen:

Von Charlotte Fischli am 9. April 2014