1. Home
  2. Style
  3. Lifestyle
  4. Kinotipp «A Bigger Splash» – Sonne, Sex und Rock'n'Roll mit Tilda

Kinotipp «A Bigger Splash»

Sonne, Sex und Rock'n'Roll mit Tilda

Tilda Swinton ist einfach die Coolste der Coolen. Gelegenheit, die schöne Schottin mimisch in Hochform – wenn auch stumm – zu erleben, bietet das Beziehungsdrama «A Bigger Splash»*more*. Zusammen mit Ralph Fiennes, Matthias Schoenaerts und Dakota Johnson bildet sie ein explosive Quartett rund um einen Swimmingpool. 

Trügerische Idylle mit Matthias Schoenaerts, Tilda Swinton, Dakota Johnson, Ralph Fiennes.
Trügerische Idylle mit Matthias Schoenaerts, Tilda Swinton, Dakota Johnson und Ralph Fiennes. Frenetic Film

«A Bigger Splash»

Zum Filmtitel liess sich Regisseur Luca Guadagnino («I solo l’amore») vom berühmten Pop-Art-Gemälde von David Hockney inspirieren, das in der Tate London hängt. Ursprünglich gab es sogar eine Filmszene von der 1967 entstandenen Ikone mit dem leeren Swimmingpool, jedoch überstand die leider den Endschnitt nicht.

Wollen nur ihre Ruhe: Paul (Matthias Schoenaerts) und Marianne (Tilda Swinton).
Wollen nur ihre Ruhe: Paul (Matthias Schoenaerts) und Marianne (Tilda Swinton). Frenetic Film

Die Geschichte ist in wärmeren Gefilden angesiedelt, auf Pantelleria bei Sizilien. Das Ehepaar Marianne (Tilda Swinton) und Paul (Matthias Schoenaerts) wollen ein paar ruhige Tage in einem Ferienhaus verbringen, zumal die Rocksängerin Marianne ihre Stimme nach einer Stadion-Tournee schonen muss. Unerwartet platzen Gäste in die stille Idylle: der Dauerlaberer Harry (Ralph Fiennes), ein Ex von Marianne, und seine kesse Tochter Penelope (Dakota Johnson). Die flirtet ungeniert mit dem introvertierten Paul, derweil Harry gern die guten alten Zeiten mit Marianne aufleben lassen möchte. 

Weiss um ihre Reize: Penelope (Dakota Johnson).
Weiss um ihre Reize: Penelope (Dakota Johnson). Frenetic Film

Mit dem Tempo eines Rolling-Stones-Songs treibt Guadagnino die Story voran. So viele Hormone und Gefühle sprudeln unter südlicher Sonne  ein Clash ist unvermeidlich. Mehr über den Film, den Dreh und Queen of Cool Tilda Switon lesen Sie in der Mai-Ausgabe der Style.

 

Im Trailer zeigt sich Tilda Swinton als Rock-Mix aus David Bowie, Chrissie Hynde und P. J. Harvey. 

 

 

Von Anita Lehmeier am 11. Mai 2016