1. Home
  2. Style
  3. Lifestyle
  4. Mit diesen 5 Apps kommen wir entspannt durch Weihnachten

Virtuelle Weihnachten

Mit diesen 5 Apps kommen wir entspannt durch Weihnachten

Ohne Frage, Weihnachten gehört zu den stressigsten Zeiten des Jahres. Aber keine Sorge, es gibt ja bekanntlich für alles eine App. In diesem Fall sogar gleich fünf, die uns dabei helfen, die Besinnlichkeit nicht zu vergessen.  

Die 5 besten Weihnachts-Apps
Getty Images

Im Radio läuft lauter Rock, die Kids nörgeln weil sie endlich Guetzli backen wollen und dann war da ja auch noch das Grosi, für das immer noch Geschenk fehlt – besinnliche Weihnachten sehen anders. Das Patent-Rezept für die entspanntesten Weihnachten aller Zeiten haben wir leider auch nicht parat. Dafür aber fünf Apps, die wenigstens einen Teil das Weihnachts-Chaos im Zaum halten. –

Christmas Radio

Na, wer errät, was sich hinter dem kryptischen Namen dieser App verbirgt? Genauso simpel wie sie klingt, ist sie auch. Und es gibt wirklich NICHTS was einen mehr in Weihnachtsstimmung versetzt, als der passende Soundtrack. Pro Tipp: Wer richtig laut mitsingt, bekommt von Streit, Nörgeleien und Geschrei plötzlich gar nichts mehr mit.

Weihnachts-Plätzchen & Kuchen

Aus dem verstaubten Rezeptheft aus unseren Schulzeiten fallen schon sie Seiten heraus und das Rezept für die Vanillekipferl ist einfach nicht auffindbar? Das trübt die Weihnachtsstimmung gefährlich. Die App für CHF 2.00 löst die Probleme ein für alle Mal: Sie vereint Rezepte und Einkaufsliste und besänftigt damit alle Gemüter.

The Christmas Gift List (Lite)

Das Worst-Case-Weihnachtsszenario: Am Heiligabend nach dem Dinner bemerkt man, dass man das Geschenk für die Grosstante in all der Aufregung völlig vergessen hat. Mit der Geschenke-Liste-App hat dieses Malheur keine Chance. Zu beschenkende Personen, Geschenke-Ideen, Budget und Status sehen wir auf einen Blick und bringen so endlich etwas Ordnung in das Festtagschaos.

How to Make Origami

Das mit der Entspannung mag einfach nicht so richtig funktionieren? Wir hätten da noch einen Tipp, der entspannt und gleichzeitig nützlich ist: Origami. Ob Sterne, Kränze oder Christbäumchen – mit der weihnachtlichen Faltkunst lässt sich wahlweise der Baum oder Tisch dekorieren und viele bewundernde Blicke einheimsen. Und überaus nachhaltig ist das Ganze auch noch.

Eat Smarter

Plätzchen, Deko und Musik stimmen – fehlt eigentlich nur noch das Dinner. Mit der Eat Smarter App können wir nachschauen, was sich aus dem Zaubern lässt, was wir noch daheim haben. Der Schrank ist ohnehin leer? Dann ein festliches Gericht aussuchen, Einkaufsliste direkt in der App erstellen und schnell ab in den Supermarkt, bevor es endgültig zu voll wird. Geschafft? Dann kann Weihnachten ja kommen!

Von Malin Mueller am 19.12.2018