1. Home
  2. Style
  3. Meghan in Marokko

Meghan Markle in Marokko
Galerie
Meghan in Marokko
5
Meghan Markle in Marokko
Bisher haben wir mit Casablanca Humphrey und Ingrid in Verbindung gebracht, ab sofort denken wir wohl eher an Harry und Meghan (und ihr rotes Valentino-Dress mit besticktem Capelet): Getty Images
Meghan Markle in Marokko
An ihrem Termin in Rabat setzt Meghan dann auf eine schlichtere Farbe – dafür auf einen umso fliessenderen Schnitt. Hinter dem cremefarbenen Traum steckt das Couturehaus Dior. Getty Images
Meghan Markle in Marokko
Plisseefalten tragen auf? Offensichtlich nicht. In ihrem schwarzen Givenchy-Kleid geht Meghans Babybauch beinahe unter. Auch clever für die Silhouette: der schmale, weisse Blazer von Babaton. Getty Images
Meghan Markle in Marokko
Noch so ein Gerücht: Querstreifen sollen angeblich dick machen. Die Herzogin kombiniert Skinny Jeans und armygrüne Jacke dazu und geht glatt als 08/15-Touri durch. Getty Images
Meghan Markle in Marokko
Schwanger oder nicht: Dieses Maxikleid von Carolina Herrera wandert schnurstracks auf unsere Sommer-Wunschliste. 100 Punkte, Meghan! Getty Images