1. Home
  2. Verlosungen
  3. Das schönste Dorf der Schweiz: Nominierung, Vorschläge

Preise zu gewinnen

Nennt uns das schönste Dorf der Schweiz!

Welches wird 2019 das schönste Dorf der Schweiz? Ihr, liebe Leserinnen und Leser, bestimmt von Anfang an mit. Gesucht sind 50 Dörfer aus allen vier Sprachregionen. Wichtigstes Kriterium: Das Dorf darf nicht mehr als 3000 Einwohner zählen!

Dorf Oberhofen schönstes Dorf der Schweiz 2018
Idyllisch gelegen: Oberhofen am Thunersee wurde 2018 zum schönsten Dorf der Schweiz gekürt. Kurt Reichenbach

Die «Schweizer Illustrierte» sucht zusammen mit «L’illustré» und «il caffè» 2019 zum fünften Mal das schönste Dorf der Schweiz! Die grosse Frage: Geht die begehrte Auszeichnung nach Graubünden (Soglio, 2015), Tessin (Morcote, 2016), Appenzell Ausserrhoden (Schwellbrunn 2017) und Bern (Oberhofen 2018) nun in die Westschweiz?

In der ersten Runde stehen neben 24 Dörfern aus der Deutschschweiz zwölf aus der Romandie, acht aus der italienischen und sechs aus der romanischen Schweiz zur Auswahl.

Wir rufen euch, liebe Leserinnen und Leser, auf, jetzt eure Vorschläge einzureichen: Welches sind eure Lieblingsdörfer? Vor allem aus der Deutschschweiz, aber gerne auch aus anderen Sprachregionen.

Unsere Kriterien: ein intaktes Dorfbild, maximal 3'000 Einwohner. Und das Dorf muss zwar nicht eine selbstständige Gemeinde sein, aber einen eigenen Dorfcharakter haben.

Zu gewinnen

Unter allen Teilnehmern verlosen wir 50 Gutscheine von Geschenkidee.ch im Wert von je 20 Franken.

Die Sammlung der Vorschläge ist abgeschlossen.

In Partnerschaft mit

Partner schoenstes dorf der schweiz 2019
Schweizer Illustrierte
Von Schweizer Illlustrierte am 11. April 2019