Publireportage | Citroën Der neue Berlingo ist ein Volltreffer

Gewonnen! Familie Fragnière durfte mit dem neuen CITROËN BERLINGO für ein Abenteuer- Wochenende ins Tipidorf am Hasliberg.
Hader_FCH

Schuss ins Schwarze Der neue Citroën Berlingo und das Tipidorf haben Gilles, Emilien, Laurence und Thomas Fragnière (v.l.) gefallen.

Doppeltes Glück: Erstens wurde die Familie Fragnière aus Dona­tyre VD aus vielen Bewerbern als Gewinnerfamilie ausgelost. Und zweitens spielte beim Aus­flug im neuen Citroën Berlingo ins Tipidorf nach Meiringen Hasliberg BE auch das Wetter mit – ein sonniges Frühherbst- Wochenende. «Es war in der Nacht im Zelt zwar schon etwas kalt», gesteht Mama Laurence. «Doch meinen Männern mach­te das Übernachten im Schlaf­sack und auf dem Holzboden im Tipi nichts aus.» Kein Wunder, Papa Gilles ist sich dies als Be­rufsmilitär gewohnt. Und der vierjährige Thomas und sein drei Jahre älterer Bruder Emilien wa­ren vom Herumtollen auf der Wiese, der Schatzsuche und dem Bogenschiess-Training mit anschliessendem Jagd-Parcours sowieso total erledigt. «Sie schliefen fast auf der Stelle ein», berichtet Laurence lachend.

Während die kleinen Männer von der Natur und den Aben­teuermöglichkeiten abseits der Zivilisation begeistert sind, ge­rät Papa Gilles beim Schildern seiner Anfahrt im neuen Citroën Berlingo ins Schwärmen. «Das hätte ich nicht erwartet: Aus dem früheren Transporter ist ein richtig modernes Familienauto geworden – mit zahlreichen Fahrerassistenten. Ein farbiges Head-up-Display oder einen ak­tiven Temporegler und -begren­zer mit Bremsfunktion und Grip- Control mit Bergabfahrhilfe gibt es sonst eigentlich nur in teure­ren Autos.» Laurence ergänzt: «Bei allen Technik-Spielereien geht aber der praktische Nutzen nicht verloren.» Und spricht das sehr grosszügige Platzangebot, die vielen Ablagefächer, die leicht erhöhte Sitzposition, die praktischen Schiebetüren und die drei Einzelsitze im Fond an. «Es lassen sich sogar drei Kin­dersitze nebeneinander montie­ren.» Laurence und Gilles Frag­nière sind sich einig: «Die Optik und das Preis-/Leistungsver­hältnis stimmen. Daher könnten wir uns schon vorstellen, unseren alten Kompakten eines Tages durch den neuen Citroën Berlin­go zu ersetzen.»

Auch interessant