«Auto des Jahres» wählen und gewinnen Salzgebers neue Liebe ist 83 Jahre alt

Um die Kandidaten für das «Schweizer Auto des Jahres» zu bewerten, haben drei Fachjurys 30 Fahrzeuge genau unter die Lupe genommen. Sportmoderator Rainer Maria Salzgeber nutzte die Gelegenheit und fuhr ein paar Runden mit einem Oldtimer.
Rainer Maria Salzgeber Auto des Jahres
©

Sportmoderator Rainer Maria Salzgeber hat sich verliebt: In einem Wolseley Hornet Special von 1934.

Bereits zum siebten Mal küren drei Fachjurys sowie das Publikum das «Schweizer Auto des Jahres». Beim Testtag im TCS-Fahrsicherheitszentrum Betzholz in Hinwil ZH hatten die Experten-Jurys nun die Gelegenheit, die 30 Finalisten-Fahrzeuge ausgiebig zu begutachten und zu fahren. (Den Wettbewerb finden Sie ganz unten)

Ex-F1-Pilot Marc Surer, 66, und die Schweizer Rennprofis Nico Müller, 25, und Rahel Frey, 31, fühlten den Autos beim Handlingsparcours und auf öffentlichen Strassen genauso auf den Zahn wie die Ringier-Autoredaktoren Raoul Schwinnen und Timothy Pfannkuchen.

Salzgeber begeistert von «rollender Geschichte»

Mit von der Partie war auch Moderator Rainer Maria Salzgeber, 48, der im Dezember bei der grossen Preisverleihung durch den Abend führen wird. Doch noch bleibt ihm Zeit, den Experten am Testtag über die Schulter zu blicken und selbst Benzin zu schnüffeln. Und zwar in einem etwas über 700 kg schweren und 49-PS-starken Wolseley Hornet Special. «Wahnsinnig, wie flott man mit einem Auto aus dem Jahr 1934 immer noch unterwegs sein kann. Das ist rollende Geschichte!»

Rainer Maria Salzgeber Auto des Jahres
©

Im Dezember moderiert Salzgeber die Wahl des «Auto des Jahres».

Gewinnen Sie Preise im Wert von über 62'000 Franken!

Wie die Experten ihre Punkte vergaben, wird zwar erst an der grossen Gala im Dezember verraten, an der Publikumswahl können Sie jedoch weiterhin teilnehmen.

Sie können per Telefon, SMS, Postkarte oder online unter www.schweizer-auto-des-jahres.ch für ihr persönliches Lieblingsauto voten. Unter allen Teilnehmenden werden attraktive Preise im Wert von über CHF 62‘000 verlost. Hauptpreis ist ein VW Golf im Wert von CHF 40‘000, der frei nach Wunsch konfiguriert werden kann.

Auch interessant