Publireportage | UBS Siebenkämpferin Géraldine Ruckstuhl (20) ist fit für die EM

Laufen, werfen, stossen, springen bis ans Limit: Die Luzerner Leichtathletik-Hoffnung Géraldine Ruckstuhl zeigt ihren harten Trainings- und Wettkampfalltag vor der EM in Berlin.

Um den Siebenkampf dreht sich alles in Géraldine Ruckstuhls Sportalltag. Die U18-Weltmeisterin und U20-Vize-Europameisterin gehört zu den ganz grossen Hoffnungen in der Schweizer Leichtathletik. An der EM in Berlin tritt die 20-jährige Luzernerin nun gegen die Weltelite an.

Die olympische Disziplin Siebenkampf wird als zweitätiger Wettkampf ausgetragen: 100 Meter Hürden, Hochsprung, Kugelstossen, 200 Meter Sprint, Weitsprung, Speerwurf und 800 Meter Sprint. Die berühmteste Siebenkämpferin ist wohl die Schwedin Carolina Klüft, die in den Nullerjahren drei Mal Weltmeisterin wurde.

«Ich liebe am Siebenkampf, dass er so abwechslungsreich ist», schwärmt Géraldine Ruckstuhl von ihrer Sportart. «Nur Sprint wäre mir auf Dauer zu langweilig.» Sie trainiert neun Mal pro Woche, insgesamt 15 Stunden, jede der sieben Disziplinen im Minimum einmal. Und hat auch dann noch nicht genug: «Nach dem Training freue ich mich schon wieder aufs nächste!»

Die EM in Berlin sieht sie als wichtige Erfahrung auf ihrem Weg an die Weltspitze: «Ich will gegen mich selbst gewinnen, nicht gegen die Konkurrentinnen.» Von ihrem Körper fordert sie alles, bringt ihn immer von Neuem ans Limit mit einem Ziel: «Dass ich immer noch bessere Leistungen bringen kann.» Sagts und schiesst aus den Startlöchern

________________________________________________________

Die Stars von morgen

Géraldine Ruckstuhl gehört zur UBS Kids Cup Generation: ehemalige Kids-Cup-Teilnehmer auf dem Sprung zur Weltspitze. Die Wettkampfreihe UBS Kids Cup ist das erfolgreichste Nachwuchs-Projekt des Schweizer Sports. Rund 150 000 Kinder und Jugendliche von 7 bis 15 Jahren haben sich vergangenes Jahr in 60-m-Sprint, Weitsprung und Ballwurf gemessen. Auch diesen Sommer treten die jungen Athletinnen und Athleten wieder an. Von lokalen Ausscheidungen über Kantonalfinals gehts an den Schweizer Final am 1. September im Zürcher Letzigrund.

www.ubs.com/kidscup

Auch interessant