Er hinterlässt hochschwangere Freundin Todes-Drama um US-Baseball-Star Fernandez

Ein tragischer Bootsunfall riss den US-Baseball-Star José Fernandez mit nur 24 Jahren aus dem Leben. Erst kurz vorher hatte er die Schwangerschaft seiner Freundin verkündet.
José Fernandez Home Run Stats Madrid Catch Instagram
© Getty Images

Die Nummer 16 hatte José Fernandez immer bei den Spielen als Pitcher für die Miami Marlins getragen. Nun steht sein Platz leer.

Eigentlich wollte der Baseball-Spieler José Fernandez, 24, in der Nacht auf Sonntag nur mit seinem Freund Eddy Rivero eine nächtliche Bootstour unternehmen. Rivero fragte vor der Fahrt noch seinen Freund Will Bernal um Rat, ob sie um diese Uhrzeit aufs Wasser könnten. Dieser riet wegen der schlechten Sicht und des Wellengangs vehement davon ab. Meinte am Ende aber, dass sie zumindest die Küste meiden sollten. Will Bernal veröffentlichte den Chat-Verlauf später im Netz.

«Mach dir keine Sorgen, es ist noch nicht meine Zeit», war eine von Riveros letzten Nachrichten. Er lag damit falsch.

Gegen 3.30 Uhr morgens kollidierte das Boot mit einem Jetski und zerschellte an den Felsen Nahe der Küste von Miami. José Fernandez, Eddy Rivero und ein weiterer, unbekannter Mann starben noch am Unfallort.

José Fernandez Home Run Stats Madrid Catch Instagram
© Getty Images

Das Fischerboot zerschellte an den Felsen.


Besonders tragisch: Erst vor wenigen Tagen postete Fernandez dieses Bild auf Instagram, das zeigt: Seine Freundin Maria Arias, 24, ist mit dem ersten gemeinsamen Baby schwanger. «Ich bin so froh, dass du in mein Leben gekommen bist. Ich bin bereit für diese Reise und wo sie uns gemeinsam hinführt», schrieb er zum Foto.

 

I'm so glad you came into my life. I'm ready for where this journey is gonna take us together. #familyfirst

Ein von Jose Fernandez (@jofez16) gepostetes Foto am

19. Sep 2016 um 20:23 Uhr


Nun trauern nicht nur Freundin und Familie, sondern auch die Fans um den Sporter. Das Spiel am Sonntag von Fernandez' Team, den Miami Marlins, wurde aufgrund des tragischen Todes abgesagt.

José Fernandez Home Run Stats Madrid Catch Instagram
© Getty Images

Das Spiel vom Sonntag wurde abgesagt.


Mit Blumen, Bildern und Kerzen gedenken die Fans dem Pitcher. 

José Fernandez Home Run Stats Madrid Catch Instagram
© Getty Images

Vor dem Merlin Park errichten die Fans eine Gedenkstätte für Fernandez.


Sein Team gedachte Fernandez, indem alle seine Nummer auf dem Shirt trugen:


Am Montag versammelten sich die Miami Marlins wieder, um Baseball zu spielen. Dabei legten sie eine Schweigeminute für ihren verstorbenen Team-Kollegen ein:


Der Teambesitzer Jeffrey Loria, 75, verkündete, dass am Montag das letzte Mal jemand der Marlins ein Shirt mit der Nummer 16 (Fernandez' Nummer) trage. Denn danach werde die Nummer zu Ehren von Fernandez nie mehr verwendet.

Laut Polizeiberichten seien weder Drogen und Alkohol auf dem Boot gefunden worden. Noch bleibt der toxikologische Bericht abzuwarten.

Fernandez hatte eine bewegte Lebensgeschichte: Mit 15 Jahren war er aus Kuba in die USA geflüchtet. Bei einem seiner drei Fluchtversuche wurde er geschnappt und musste einige Zeit im Gefängnis verbringen. Während Reise hatt er seiner Mutter das Leben gerettet, die aus dem Boot gefallen war.

Auch interessant