Oben ohne in den Ferien Frauke Ludowig macht sich frei vom Society-Stress

Als Society-Reporterin ist Frauke Ludowig stets perfekt gestylt. Wenn die «Exclusiv»-Moderatorin aber mal nicht vor der Kamera oder auf dem Roten Teppich steht, mag sie es offenbar lieber natürlich.
Frauke Ludowig ohne Töchter auf Instagram ungschminkt
© RTL/Olschewski / Instagram.com

Einmal mit und einmal ohne: Frauke Ludowig bei der Arbeit und privat.

Mit Schlabberhut, Tunika und wilder Mähne grüsst Frauke Ludowig aus den Ferien. Und: Die 52-Jährige lächelt für den Instagram-Schnappschuss gänzlich ungeschminkt in die Kamera. Wir kennen die «Exclusiv»-Moderatorin vor allem mit perfektem Make-up und in Glamour-Roben, und auch Ludowigs Fans scheint das «Oben ohne»-Foto überrascht zu haben.

«Upsi, der Make-up-Artist ist ab jetzt arbeitslos. Den hast du einfach mal nicht nötig, siehst so toll aus» oder «Natural Beauty» finden die einen. Die anderen üben sich in Kritik: «Natürlich? Eher gebotoxt bis zu den Knien» oder «Ob geschminkt oder ungeschminkt, fürchterlich wie die Alte aussieht», wird gemotzt.

Frauke Ludowig selbst scheint tiefenentspannt. Sie bedankt sich für die netten Aussagen und reagiert cool auf die Hater: «Da freue ich mich aber, dass du trotzdem mein Fan bist.»

Die Moderatorin steht seit über 20 Jahren für das RTL-Star-Magazin «Exclusiv» vor der Kamera. Sie ist verheiratet und hat zwei Töchter. Und: Die Ferien sind mittlerweile vorbei - und die Stylisten zurück an der Arbeit...

Auch interessant