Er hat fast 70 Kilo abgespeckt Tetje Mierendorf ist kaum wiederzuerkennen

Krafttraining, Kardio, Disziplin und Ernährungsumstellung: So konnte Schauspieler Tetje Mierendorf über 70 Kilo abnehmen. Der Grund für die Veränderung ist seine kleine Tochter.
Tetje Mierendorf Frau Tochter Gewicht abnehmen abgenommen 2016
© Getty Images

Auf dem Roten Teppich der «Hinterm Horizont»-Musical-Premiere zeigt der Schauspieler mit seiner Ehefrau Cornelia an der Hand seinen Diäterfolg. 

Vielen wird Tetje Mierendorf aus der Improvisationscomedy «Schillerstrasse» bekannt sein, die ab 2004 über die TV-Bildschirme flackerte. Doch auch in Serien wie «Frei Schnauze» oder «Let's Dance» war der 1.97 Meter grosse Schauspieler zu sehen. Dort fiel der Komiker nicht nur durch sein Talent, sondern auch durch seinen fülligen Körper auf

Tetje Mierendorf abgenommen Frau Tochter Ehefrau Gewicht heute Schillerstrasse
© Getty Images

So sah Mierendorf vor seiner Verwandlung aus.

Für seine Tochter wollte er sich verändern

Mittlerweile hat der Hamburger fast 70 Kilo abgespeckt und ist in seiner neuen Form kaum wiederzuerkennenAn der Premiere des Musicals «Hinterm Horizont» präsentierte sich Mierendorf deutlich erschlankt. Seit der Geburt seiner mittlerweile 4-jährigen Tochter konnte der 44-Jährige sein Gewicht von 165 auf 97 Kilo reduzieren. Somit hat der Schauspieler sein Wunschgewicht erreicht, wie er der «Bunte» verrät.

Der Grund für diese Veränderung sei seine Kleine: «Wenn ich erleben möchte, wie sie aufwächst, muss ich mein Leben ändern», äusserte sich Mierendorf im Februar in der «SWR»-Sendung «Nachtcafé».

Tetje Mierendorf abgenommen Frau 2016 Tochter Ehefrau Gewicht heute Schillerstrasse
© Getty Images

Und so sieht Tetje Mierendorf heute aus.

Stolz zeigt Mierendorf seine neue Figur, an der Hand seine Frau Cornelia, mit der er seit 2006 verheiratet ist. Disziplin, Ernährungsumstellung sowie Kardio- und Krafttraining: So simpel ist Tetjes Rezept für den Abnehmerfolg. Mittlerweile schreibe er auch alles auf, was er esse. Bestimmt konnte der Comedian auch auf die Unterstützung seiner Frau zählen, denn diese ist von Beruf Fitnesstrainerin. Ob die beiden nun zusammen Sport treiben, ist nicht bekannt, aber: «Täglich zu trainieren, war natürlich am Anfang extrem hart, aber mittlerweile gehört Sport zu meinem Alltag. Wenn ich mal nicht trainiere, fühle ich mich schon fast unwohl.»

Auch interessant