Steve Guerdat Er ist frisch verliebt - in Räikkönen-Ex!

Nach acht Jahren Ehe gaben Formel-1-Fahrer Kimi Räikkönen und seine Frau Jenni vergangene Woche ihre Trennung bekannt. Jetzt ist klar, weshalb: Die Springreiterin hat einen neuen Freund - es ist der Schweizer Reit-Olympiasieger Steve Guerdat.

Die beiden galten als «die finnischen Beckhams», lebten zusammen auf einem Luxus-Anwesen in der Schweiz. Zwölf Jahre waren sie zusammen, acht davon verheiratet. Kein Wunder, sorgt die Trennung von Kimi Räikkönen, 33, und seiner Frau Jenni Dahlman, 31, für Aufruhr in Finnland. Seit vergangene Woche bekannt wurde, dass sie sich scheiden lassen wollen, dominiert das einstige Paar die Schlagzeilen. Ein Magazin widmet dem Liebes-Aus gar 47 Seiten.

Die beiden hätten eine Ehe in zwei Welten geführt, spekulieren die Medien über den Trennungsgrund. Während er wegen der Formel 1 um die Welt gereist sei, habe sie ihre Freizeit lieber auf Springturnieren verbracht. Das war jedoch nur die halbe Wahrheit. Es gibt auch einen neuen Mann in Jenni Dahlmans Leben.

Was in der Reiter-Szene schon seit Längerem gemunkelt wurde, ist nun nämlich amtlich: Räikkönens Noch-Ehefrau hat sich in den Schweizer Reit-Olympiasieger Steve Guerdat, 30, verliebt! «Ja, sie sind ein Paar», bestätigt Willi Melliger, Reiter des legendären Calvaro, gegenüber der «Schweizer Illustrierten». «Die beiden passen perfekt zusammen.» Springreit-Kollege Pius Schwizer sagt: «Die ganze Reit-Szene weiss Bescheid. Und freut sich riesig über die schöne Nachricht!» Guerdat selbst bestreitet die Beziehung nicht, will sie aber auch nicht bestätigen. «Über mein Liebesleben spreche ich nicht in der Öffentlichkeit. Das ist und bleibt Privatsache.»

Jenni Dahlman teilt mit Guerdat die Leidenschaft für Pferde. Seit Jahrzehnten ist sie begeisterte Springreiterin und wurde einst vom bekannten Schweizer Reiter Beat Mändli trainiert. Sie besitzt mehrere Pferde, drei davon hat sie auf Guerdats Rütihof in Herrliberg ZH eingestellt. Die schöne Finnin ist zudem seit Jahren erfolgreich als Model tätig. 2000 belegte sie den zweiten Platz bei der Miss-Finnland- und Queen-of-the Year’s-Wahl, 2001 wurde sie zur Miss Scandinavia gekürt.

Weitere Bilder und Informationen von Steve Guerdat und Jenni Dahlman finden Sie in der aktuellen «Schweizer Illustrierten» Nr. 7 vom 11. Februar 2013 oder auf Ihrem iPad.

Ähnliche Einträge