1. Home
  2. Body & Health
  3. Food
  4. Einfaches Rezept für heisse Tage: Lemon Pasta

Unbedingt nachkochen

Lemon Pasta – so simpel, so sensationell!

Wer gerne durch Tiktok scrollt, kommt um ein Rezept in diesen heissen Tagen nicht herum. Lemon Pasta heisst das Gericht, das momentan alle nachkochen. Wir auch – und sind begeistert.

Lemon Pasta

Für alle, die an heissen Tagen nicht gross kochen mögen: Lemon Pasta, der neue, virale Rezept-Hit.

imago images/imagebroker

Gerichte mit Zitronen sind im Sommer besonders begehrt. Nichts erfrischt und erfreut den Gaumen mehr. Und in Kombination mit Teigwaren sind die Zitrusfrüchtchen unschlagbar. Auf Tiktok und Instagram hat die amerikanische Rezeptqueen Emily Mariko ein neues Gericht vorgestellt, das viral durchstartet: Lemon Pasta. Zugegeben, umwerfend sieht es auf dem Teller nicht aus, aber es ist super einfach und ganz schnell zubereitet. Alles was es dafür braucht, sind Spaghetti, Zitronen, Butter und etwas Pastawasser. Zutaten also, die eigentlich im Küchen- und Kühlschrank vorrätig sind. Also nichts wie ran an die Pasta.

Mehr für dich
 
 
 
 

Das brauchts:
500 g Spaghetti
3 Bio-Zitronen, Saft
150 g Butter, in Würfeln
Parmesan, gerieben

So gehts:
Spaghetti in Salzwasser al dente kochen. Pastawasser abgiessen, aber eine grosse Kelle oder Tasse auffangen und beiseite stellen. Herd abschalten. Butter, den Saft der Zitronen, die ausgedrückten Zitronenhälften (angeblich für den Geschmack) und das Pastawasser zu den Teigwaren in der Pfanne geben und alles schnell und gut mischen, bis die Butter vollkommen geschmolzen ist und eine buttrige Sauce entsteht. Teigwaren auf warme Teller schöpfen, reichlich mit geriebenem Parmesan bestreuen und sofort geniessen.

Lemon pasta

Viel Parmesan kommt als Krönung auf die Lemon Pasta.

IMAGO/YAY Images
Von no am 25. Juli 2022 - 09:00 Uhr
Mehr für dich