1. Home
  2. Body & Health
  3. Food
  4. Nice Cream: 5 Rezepte gesundes Eis zum Selbermachen

Nice Cream

Gesundes Glacé selbst machen – 5 einfache Rezepte

Wir wissen ja nicht, wie es euch geht, aber Snacks sind für uns gerade ALLES. Damit der ganze Sport, den wir aus gutem Gewissen nebenbei betreiben, sich aber auch lohnt, sollten wir zwischendurch mal zu gesunden Leckereien greifen. Wie wärs etwa mit kalorienarmem, selbstgemachtem Glacé? Das klingt nicht nur nach 'nem Traum, es ist einer!

Placeholder

Na, wenn einem da mal nicht das Wasser im Mund zusammen läuft ...

instagram/camilaseraceni

Da soll noch einmal jemand sagen, Langeweile mache nicht hungrig. Wenn es nach uns ginge, dann würden die Finger förmlich im Minutentakt in der Chipspackung, an der Schoggitafel oder im Kühlschrank landen. Magen, Gaumen und Verstand gelüstet es in Quarantäne einfach nach Leckereien. Am Meisten sogar nach selbst gemachten – weil man hat ja Zeit. Nach all den mächtigen Banana Breads, den Pan- und Cupcakes ist es langsam, aber sicher mal an der Zeit für etwas Neues, etwas Frisches.

Wie wärs denn zum Beispiel mit einer Portion Glacé? Angesichts der immer mal wieder aus ihrem Loch kraxelnden Sonne wohl die beste Wahl für eine ebenso grosse Ladung Frühlings-Feeling. Das Beste: Man muss dazu weder in den Supermarkt rennen, um sich den überteuerten Beststeller-Topf aus den USA zu schnappen, noch braucht man sich deswegen vor dem bevorstehenden Bikini-Monaten zu fürchten. Nice Cream kann man nämlich nicht nur im Handumdrehen selbst zubereiten, die ist – wie es der Name es schon vermuten lässt – auch noch total lieb zu unserem Körper. Kalorienreiche Zutaten wie Sahne und Zucker werden bei der homemade Eiscreme einfach gegen Kokosmilch und die Süsse aus Früchten getauscht. Also los, Mixer an, Zutaten rein und nach Belieben toppen.

Mehr für dich

Himbeere

Zutaten:

  • 2 gefrorene Bananen
  • 1 Handvoll gefrorene Himbeeren
  • 100 ml Kokosmilch

Minz-Kokos mit Schoko-Chips

Zutaten:

  • 250 ml Kokosmilch
  • 1 EL Kokos-Creme
  • 1 Tasse Kokos-Fruchtfleisch
  • ½ TL Minz-Öl oder frische Minzblätter
  • 1 TL blaues Spirulina
  • 3 EL gehackte dunkle Schokolade

Schoko

Zutaten:

  • 4 gefrorene Bananen
  • 3 EL Ahornsirup
  • 2 EL Kakao-Pulver
  • 2 EL Mandelmus
  • 120 ml Mandelmilch

Banana-Dragenfriut

Zutaten:

  • 1 gefrorene Banane
  • 1 gefrorene Dragenfruit
  • ¼ Tasse Cranberries
  • 2 EL Kokoswasser oder -milch
  • 3 TL Chiasamen

Erdbeere

Zutaten:

  • 2 gefrorene Bananen
  • 4 Handvoll gefrorene. Erdbreeren
  • 100 ml Kokosmilch
  • 2 EL Dattelsirup
Von Denise Kühn am 05.04.2020
Mehr für dich