1. Home
  2. Family
  3. Alltag
  4. Babynamen, Mädchennamen, Jungennamen mit Krafttieren in der Bedeutung

Inspiriert von der Fauna

Diese Krafttiere geben bedeutungsvolle Babynamen ab

Viele Eltern suchen sich den Babynamen nicht nur nach dessen Klang, sondern auch nach dessen Bedeutung aus. Wir stellen euch die schönsten Babynamen vor, in denen sich ein Krafttier versteckt.

Portrait of a little girl in profile tossing breadcrumbs up to a flock of seagulls in the sky at the beach. Childhood. Travel with kids. Family vacation.

Der Mädchenname Larissa bedeutet Möwe.

Getty Images

Hinter jedem Namen steckt eine Bedeutung. Oft wählen Eltern ihn genau deswegen für ihr Kind aus. Namen mit Herkunft im Tierreich werden oft mit den Stärken der namensgebenden Tiere in Verbindung gebracht. Hier findet ihr die schönsten Jungen- und Mädchennamen mit Krafttierverbindung.

Mädchennamen mit tierischer Bedeutung

Leonie: Die Löwin. Dieses Tier steht für innere Stärke und Macht.

Yara: Der Schmetterling. Leichtigkeit und die Macht der Metamorphose und Weiterentwicklung werden mit diesem Tier in Verbindung gebracht.

Mehr für dich
 
 
 
 

Larissa: Die Möwe. Sie ist ein Sinnbild für weibliche Urenergien und eine stark ausgeprägte Intuition.

Tabea: Die Gazelle. Sie ist anmutig und flink.

Samira: Die Nachtigall. Dieser Singvogel steht symbolisch für die Liebe.

Lea: Die Kuh. Mancherorts gilt sie als Heilig. Die Kuh versinnbildlicht Fülle und Glück.

Melissa und Debora: Die Biene. Fleissig, wertvoll, zuverlässig. Als Krafttier verheisst die Biene grosses Glück.

Agnes und Talia: Beide Namen bedeuten Lamm / kleines Schaf und stehen damit sinnbildlich für Unschuld und Hingabe.

Robin: Das Rotkehlchen. Es steht als Krafttier für Hilfsbereitschaft und Trost.

Jael: Steingeiss, die weibliche Form des Steinbocks. Diese Tiere stehen für Willensstärke, Entschlossenheit aber auch die Gabe, im Leben die Balance zu finden.

Feline: Die Katze. Der Namensträgerin wird ein 7. Sinn nachgesagt.

Mina: Der Fisch. Dieses Krafttier gilt als tiefgründig.

Suna und Penelope: Die Ente. Sie symbolisiert das Gleichgewicht, Yin und Yang.

Bubennamen mit tierischer Bedeutung

Marlon: Der Falke. Scharfsinn ist die Superpower dieses Krafttiers.

Jona / Jonas: Die Taube. Sie ist die Botschafterin des Friedens.

Artur, Bero, Torben und Bruno: Der Bär. Dieses Krafttier steht für Mut und Stärke. Aber auch für Schutz, den es anderen gewährt.

Leon / Lio: Der Löwe. Macht und Stärke gehen von ihm aus.

Kori / Cori: Der Rabe. Er ist ein Geheimnisträger, bringt jedoch auch Licht ins Dunkel und gilt als Hüter der Magie.

Conan: Der Jagdhund. Absolute Treue und Respekt sind die Eigenschaften dieses Krafttiers.

Ebbo: Der Eber. Kraftstrotzend und gewaltig, bringt dieses Krafttier eine innige Verbindung zur Erde. Der Eber steht ausserdem symbolisch für Reichtum, Glück und Wohlstand.

Yon: Der Hase. Sanft, intuitiv.

Erno: Der Adler. Als König der Lüfte steht dieser Vogel für Freiheit und Wahrheit.

Ronan: Die Robbe. Sie steht für seelische Tiefe.

Von KMY am 1. März 2022 - 07:09 Uhr
Mehr für dich