1. Home
  2. Family
  3. Familien-Geschichten
  4. Hochschwangere Emily Ratajkowski zieht blank - körperlich und seelisch!

Emily Ratajkowski macht Seelen-Striptease

«Die Schwangerschaft ist einsam»

Der Geburtstermin rückt näher! Das hochschwangere Model Emily Ratajkowski vermisst ihre Rundungen jetzt schon. Und erzählt offenherzig über Höhen und Tiefen in der Schwangerschaft.

NEW YORK, NEW YORK - FEBRUARY 06: Emily Ratajkowski is seen in Tribeca on February 06, 2021 in New York City. (Photo by Gotham/GC Images)

Bauchfrei durch den Winter: Emily Ratajkowski zeigte sich vor wenigen Tagen in New York.

Getty Images

Wir haben nachgerechnet. Emily Ratajkowski verkündigte am 27. Oktober 2020 ihre Schwangerschaft. Damals sagte die werdende Mutter, sie sei bereits in der 20. Woche. Das Model wäre demnach aktuell in der 35. Schwangerschaftswoche (von 40). Ihr Baby sollte im März zur Welt kommen.

Dafür spricht auch ihr Babybauch, der langsam kaum noch in ihre Kleider passt, wie vor einigen Tagen in New York zu sehen war: Emily Ratajkowski schlenderte bauchfrei durch die Strassen. Ihr Pulli war einfach zu kurz, um ihre pralle Babykugel komplett einzupacken.

Manchmal fühlt man sich wie ein Mensch gewordener Winnie Pooh und machmal wie eine Fruchtbarkeitsgöttin.»

Emily Ratajkowski

Ob das Absicht war oder nicht, kann man bei «Emrata» nie so genau sagen. Denn diese Frau hat sicherlich kein Problem damit, nackte Haut zu zeigen. Egal, wie sie sich gerade in ihrem Körper fühlt. Vor wenigen Tagen postete sie ein Selfie, auf dem sie unbekleidet im Badezimmer steht.

Mehr für dich

Dazu schreibt Emily Ratajkowski: «Manchmal fühlt man sich wie ein Mensch gewordener Winnie Pooh und manchmal wie eine Fruchtbarkeitsgöttin mit einem tollen Po. Als ich dieses Foto gemacht habe, fühlte ich mich wie letztere.»

Emily Ratajkowski macht Seelen-Striptease

Emily Ratajkowski zieht nicht nur gerne körperlich blank, auch ihre Gefühle legt das Model immer wieder offen. Dabei ist sie schonungslos ehrlich. «Mein Mann sagt gern, dass wir schwanger sind. Ich finde das zwar süss, aber wahr ist es nicht. Ehrlich gesagt ärgert es mich, dass die DNA seiner gesamten Familie in mir drin ist, aber meine DNA nicht in ihm. Das ist einfach unfair.» Mit ihrem Ehemann Sebastian Bear-McClard, 33, den sie 2018 geheiratet hat, könne sie zwar darüber lachen - aber in jedem Witz stecke eben auch ein Funken Wahrheit, so Ratajkowski.

 

Emily Ratajkowski fühlt sich einsam in der Schwangerschaft

Ratajkowski erlebt die Schwangerschaft als Herausforderung, die sie ganz alleine meistern muss. «Die Schwangerschaft ist von Natur aus einsam. Eine Frau erlebt sie alleine in ihrem Körper, egal unter welchen Umständen. Auch wenn ich einen liebevollen Partner und viele Freundinnen habe, die mich unterstützen, bin ich in dieser Erfahrung letztlich doch alleine mit meinem Körper.»

Ihr Mann erlebe die Schwangerschaft nicht körperlich. Er erfahre weder Symptome noch werde er dereinst körperliche Erinnerungen an die Schwangerschaft haben. Dies erinnere sie daran, wie unterschiedlich Mann und Frau in ihrer Lebenserfahrung geprägt würden, so Ratajkowski.

NEW YORK, NEW YORK - FEBRUARY 06: Sebastian Bear-McClard (L) and Emily Ratajkowski are seen in Tribeca on February 06, 2021 in New York City. (Photo by Gotham/GC Images)

Emily Ratajkowski mit ihrem Ehemann, dem Schauspieler und Produzenten Sebastian Bear-McClard und ihrem Hund Colombo.

Getty Images

Emily Ratajkowski hat Übungswehen

Die werdende Mutter beschreibt die Schwangerschaft als eine Reise, die sie alleine schaffen muss. Nun scheint das Ziel bald erreicht. Denn das Model erzählt, dass es bereits erste Übungswehen erlebt. Es sei ein scharfer Muskelschmerz im Unterbauch, der aus dem Nichts komme, während sie zum Beispiel einen Film schaue. Ihre Brüste fühlten seien schwer und schmerzend.

Dennoch wisse sie jetzt schon, schreibt das Modeln in ihrem jüngsten Insta-Post, dass sie ihren Bauch und ihre Brüste vermissen werde.

Von KMY am 08.02.2021
Mehr für dich
© 2021 Schweizer Illustrierte
© 2021 Schweizer Illustrierte
Logo von Ringier Axel Springer