1. Home
  2. Family
  3. Freizeit
  4. DIY Anleitung: Origami-Kranich falten

Kinderleichtes Origami

Einen Kranich aus Papier – das falt' ich mir

Origami ist die japanische Kunst des Papierfaltens. Einfache Falttechniken können schon Kinder erlernen. Eine davon ist der Kranich.

Basteln Selbstgemacht Papier falten

Kunst im Kinderzimmer: Die Kranich-Kolonie.

Paul Seewer

1. Am Anfang steht ein Quadrat

Nehmt ein quadratisches Blatt Papier und faltet es so, dass sich die geraden und die diagonalen Falze in der Mitte treffen.

Basteln Selbstgemacht Papier falten
Paul Seewer

2. Verkleinert das Quadrat

Nun legt ihr das Blatt zu einem Dreieck zusammen und faltet die beiden Ecken am Umbruch in die Mitte hinein, sodass wieder ein kleineres Quadrat entsteht, das sich gegen unten öffnet – so wie auf der Abbildung.

Basteln Selbstgemacht Papier falten
Paul Seewer
Mehr für dich

3. Jetzt geht das Falten richtig los

Platziert das kleine Quadrat so, dass die offene Seite gegen euch zeigt. Dann legt ihr auf beiden Seiten die Ecke gegen die Mitte – wie bei einem Papierflugzeug. Dreht das Papier nun um und wiederholt dasselbe nochmals auf der anderen Seite.

Basteln Selbstgemacht Papier falten
Paul Seewer

4. Den letzten Schritt rückgängig machen

Öffnet nun die zuletzt gefalteten Ecken wieder. Ihr braucht davon nur den Falz im Papier, um wie auf der Abbildung die untere Ecke des kleinen Quadrats nach oben legen zu können. Wiederholt auch diesen Schritt auf der Vorder- und der Rückseite identisch.

Basteln Selbstgemacht Papier falten
Paul Seewer

5. Jetzt entstehen die Flügel

Die eben nach oben geformten Spitzen werden zu Flügeln, wenn ihr sie ungefähr in der Hälfte des Gebildes runterklappt.

Basteln Selbstgemacht Papier falten
Paul Seewer

6. Das Finish mit Kopf und Schnabel

Die noch nach unten zeigenden Spitzen werden zu Schwanz und Hals, indem ihr sie wie auf der letzten Abbildung hochklappt. Dreht am Kopfende des Kranichs die Spitze noch einmal ab – das ist der Schnabel.

Basteln Selbst gemacht Papier falten
Paul Seewer

Bereit für den Abflug

Die wunderhübschen Papiervögel machen sich in der Luft natürlich besonders gut. Sie verschönern jedes Kinderzimmer als Mobile oder Girlande. Sie legen aber auch als Tischdekoration einen gelungenen Auftritt hin.

Von Sylvie Kempa am 16.02.2020
Mehr für dich