1. Home
  2. Family
  3. Freizeit
  4. Wanderweg Silvaplana Explorer: Rundum-Erlebnis für Familien am Silvaplanersee

Neuer Wanderweg

Rundum-Erlebnis für Familien am Silvaplanersee

Der neue «Silvaplana Explorer»-Erlebnisweg ist wie die Zusammenfassung eines Romans: Er führt Besucher an die schönsten Orte rund um den Silvaplanersee und bietet nicht nur im übertragenen Sinn Aussicht mehr. Mehr Spass, mehr Sport, mehr Sommer.

Silvaplanersee

Am Ufer des Silvaplanersees finden sich kuschelige Wiesen und tolle Steinstrände zum Schiefernlernen.

Simon Benz / ZVG

Wer einen Schrittezähler besitzt, schreibt hier neue Rekorde! Der Familien-Erlebnisweg Silvaplana-Explorer ist eröffnet. Er lädt ein auf eine 13 Kilometer lange Wanderung rund um den türkisen Silvaplanersee im Oberengadin, der ein wenig aussieht, als wäre er mit farbigen Zuckerstreuseln verziert. Nirgendwo sonst tummeln sich so viele Wassersportbegeisterte mit ihren bunten Kites und Windsurfbrettern auf dem Wasser.

Mehr für dich

Silvaplana ist der Surfhotspot der Schweiz – auch für Anfänger. Bereits ab 8 Jahren kann man sich beim Camping für einen Windsurf-Kurs einschreiben und diesen Sport mit besonders leichter Mietausrüstung erlernen.

 

Reisen Silvaplana

Silvaplana ist der Hotspot für Wassersportbegeisterte.

HO

Der Malojawind, der je nach Sonnenaufgang von Mittag bis in die Abendstunden für Action auf dem See sorgt, lockt aber auch Profis an. Wer dieses thermische Phänomen nicht zum Surfen nutzen will, mietet sich ein Kanu oder ein Stand-up-Paddle-Board. Oder schaut dem bunten Treiben einfach zu und staunt – am besten aus der Höhe. Der Silvaplana-Explorer führt an sechs Aussichtspunkten vorbei. Den eindrucksvollsten Blick geniesst man von der Corvatsch-Mittelstation Murtèl auf 2698 m ü. M.

Silvaplana

Der «Silvaplana Explorer» führt an sechs Aussichtspunkten rund um den Silvaplanersee vorbei. Diesen Blick geniesst man von der Corvatschbahn-Mittelstation Murtèls.

ZVG

Murmeli Niculin spielt den Reisebegleiter. Das Maskottchen erzählt den Kindern unterwegs seine Geschichte, die man mittels QR-Code als Hörbuch herunterladen kann. So lernen Kinder beim Spaziergang durch die Arvenwälder Wissenswertes zu den «Mungge». Aha, die herzigen Tiere, die einem unterwegs begegnen können, machen also sechs Monate Winterschlaf. Und wenn sie miteinandern reden, pfeifen sie laut.

Reisen Silvaplana

Murmeli Niculin ist das Wandermaskottchen. Mittels QR-Code können Kids an jedem Aussichtspunkt des «Silvaplana Explorer» einen Teil eines Hörbuchs herunterladen, in dem Niculin seine Geschichte erzählt.

HO

Unterwegs treffen Familien auf Rast- und Feuerstellen, sie kommen an Spielplätzen, öffentlich zugänglichen Toiletten und Restaurants vorbei. Für einmal kann man die Kinder ruhig ein wenig durch die Büsche streichen lassen. Zecken sucht man in Silvaplana nämlich vergeblich, die fühlen sich in den Seitentälern wohler.

Reisen Silvaplana

Das Sportzentrum Mulets direkt am Silvaplanersee eine Vielzahl an verschiedenen Sportmöglichkeiten: Kiten, Stand-up-Paddling, Tennis-, Beachvolley- und Fussballfelder, einen Skatepark und einen neuen grossen Kinderspielplatz.

HO

Der Silvaplana-Explorer lässt sich in mehrere Tagesetappen unterteilen und streckenweise auch auf dem Bike zurücklegen.

Silvaplana Exporer

Der «Silvaplana Explorer» ist 13 Kilometer lang. Er lässt sich gut auf mehrere Tage aufteilen.

Simon Benz / ZVG

Wer abends müde und mit neuen Höchstwerten auf dem Schrittezähler zurückkehrt, hat die Qual der Wahl, wie er denn nun die Nacht verbringen möchte. Vom Verwöhnprogramm im familienfreundlichen Vier-Sterne-Hotel Nira Alpina bis zum romantischen Zelt unterm Sternenhimmel auf dem Camping Silvaplana ist alles verfügbar.

Wie kommt man nach Silvaplana?
Auto: Auf der A13 bis Chur und dann über den Julier-Pass. Silvaplana liegt direkt unterhalb des Passes. Öffentliche Parkplätze und Parkhäuser vorhanden.
ÖV: Zug bis St. Moritz. Während der Saison verkehrt ein Gratis-Shuttlebus zwischen Silvaplana-Surlej-Corvatschbahn.

Wo Familien am besten übernachten:
Luxuriös: Das 4-Sterne-Hotel Nira Alpina bietet Kinder-Club, Spa für die Kleinen und Direktzugang zur Corvatschbahn. Im Winter: Kinderskipiste vor dem Haus und Kinderbetreuungsprogramm.
Einfach: Der Camping Silvaplana liegt direkt am See und neben der Windsurf-Schule

Von Sylvie Kempa am 09.08.2021
Mehr für dich
© 2021 Schweizer Illustrierte
© 2021 Schweizer Illustrierte
Logo von Ringier Axel Springer