1. Home
  2. Family
  3. Native Articles
  4. Was siehst du hier, Baschi?

loading...
Presented by die Mobiliar

Was siehst du hier, Baschi?

«Chum bliib dihei...» mit Baschi. Der Popstar errät, was zu Hause im Lockdown gerade alles schief läuft.

Gut behütet aus dem heimischen Künstler-Home-Office meldet sich Baschi mit einer aktuellen Interpretation seines grössten Hits.

Dann gehts an die Aufgabe: Der Sänger muss eingeschickte Schadenskizzen interpretieren. Bei Jovin (9) tut er sich noch schwer, bei den Zeichnungen von Gregory (5) und Mathilda (7) läufts schon besser (siehe Video).

In den nächsten Runden sind dann Sängerin Anna Rossinelli und Schwingerkönig Matthias Sempach an der Reihe. Also: Schadenskizze zeichnen und einsenden, mit etwas Glück im Unglück ist dann euer Missgeschick an der Reihe.

Mehr für dich

#homemadeschadenskizze zeichnen

Sind alle gemeinsam dauernd zu Hause, kann schon mal was kaputt gehen. Das ist nicht weiter schlimm. Dafür gibts die Mobiliar.

Damit es daheim nicht langweilig wird: Kinder und Erwachsene können Schadenskizzen malen. Das Hüslipapier zum Downloaden gibts hier

Zeigt uns, was bei euch gerade (schief)läuft. Postet das Bild unter dem Hashtag #homemadeschadenskizze oder ladet es hoch

Mit etwas Glück erraten Schweizer Stars, was auf der Schadenskizze passiert. Alle Teilnehmer können ein kleines Geschenk auswählen, unter allen Einsendungen verlosen wir noch tolle Preise.

Mitmachen auf www.mobiliar.ch/homemadeschadenskizze

am 21.04.2020
Mehr für dich