1. Home
  2. People
  3. Talk of the town
  4. Wenn Männer beim Schenken versagen

Die schlimmsten Weihnachtsgeschenke
Feiertage
Wenn Männer beim Schenken versagen
12

Liebe Männer, Weihnachten steht schon bald vor der Tür. Und uns Frauen macht es eigentlich nichts aus, dass Ihr immer erst im allerletzten Moment auf Geschenksuche geht. Irgendwie ist das ja sogar süss. Und männlich. Aber auch wenn totale Ideenlosigkeit herrscht, sollten Sie einige Regeln beachten. Denn nicht alle Geschenke kommen bei den Frauen gut an. SI online zeigt die absoluten No-Gos.

Die schlimmsten Weihnachtsgeschenke
Das wohl klassischste Beispiel ist ein Bügeleisen. Männer denken, sie würden der Frau eine Freude machen, weil es das allerneuste und allerbeste Teil der Welt ist und es ja auch unglaublich teuer war. Für die Frauen allerdings ist dies das wohl grösste Symbol für Hausarbeit. Daher ist dieses Geschenk das absolute No-Go. Getty Images
Die schlimmsten Weihnachtsgeschenke
Sollten sich Frauen doch mal ein «Glätteisen» wünschen, hier ein kleiner Tipp: Nur in den seltensten Fällen ist damit ein Bügeleisen gemeint. Es gibt solche Dinger für die Haare, die werden heiss. Damit kann Frau sich stylen. Um schöner auszusehen - für Euch! Getty Images
Die schlimmsten Weihnachtsgeschenke
Wenn Ihr Eurer Frau eine Cellulite-Creme schenkt, dann werded Ihr wohl die nächsten paar Nächte alleine schlafen müssen. Selbst wenn Eure Liebste das ganze Jahr lang über ihre Orangenhaut an den Oberschenkeln schimpft: Das ist wirklich kein passables Geschenk. Männerhirne funktionieren einfach anders als Frauenhirne. Die Herren denken: Meine Frau hat ein Problem, also helfe ich ihr, es zu lösen. Damen hingegen finden: Er schenkt mir diese Creme, weil ich ihm nicht mehr gefalle. Absolutes Eigentor. Getty Images
Die schlimmsten Weihnachtsgeschenke
Was Ihr auch unbedingt vermeiden solltet, ist, der Freundin dasselbe Geschenk zu machen wie im vergangenen Jahr. Denn, ob Ihrs glaubt oder nicht: Es geht den Frauen vor allem um die Geste des Schenkens. Darum, dass man sich Gedanken macht. Das gleiche Präsent wie an Weihnachten zuvor zu schenken, wirkt doch eher lieblos. Getty Images
Die schlimmsten Weihnachtsgeschenke
Unterwäsche ist ein sehr heikles Thema beim weiblichen Geschlecht. Oftmals finden Männer Klamotten sexy, die ihre Freundinnen für billig halten und niemals anziehen würden. Daher: Versucht, solche Fettnäpfchen zu vermeiden und lasst Euch von einer weiblichen - einigermassen seriös aussehenden - Verkäuferin beraten. Aber nicht zu seriös! Sonst könnte der Kauf auch auf ein Oma-Unterwäschestück hinauslaufen. Und das wäre auch nicht viel hilfreicher. Zudem ist hier auch ganz wichtig, dass die Grösse beachtet wird. Ist die Unterwäsche ein paar Nummern zu gross, wird die Beschenkte nicht begeistert sein. Getty Images
Die schlimmsten Weihnachtsgeschenke
«Schatz, Du kochst immer so gut! Diese Pfanne erleichtert Dir die Arbeit.» Bla bla bla. Küchengeräte und Pfannen verschenken, das dürfen Mütter, Schwiegermütter - und vielleicht auch noch die eigenen Kinder. Aber der Freund oder Ehemann? Unromantischer gehts doch nicht. Und auch die Botschaft, dass die Kochkünste geschätzt werden, geht vollkommen unter. Getty Images
Die schlimmsten Weihnachtsgeschenke
Ähnlich ist es auch beim berühmten Staubsauger. Die Dinger sind halt teuer. Das sind Halsketten, Konzerttickets oder Abendkleider auch. Und darüber freut sich Frau garantiert mehr. Sehr beliebt sind auch... Getty Images
Die schlimmsten Weihnachtsgeschenke
...egoistische Geschenke. Ein Buch über Massage-Techniken beispielsweise. Was soll Eure Freundin damit? Euch noch bessere Massagen verpassen als bisher schon? Das Geschenk funktioniert nur, wenn Ihr dazuschreibt, dass Ihr es gelesen habt und nun mit Massieren an der Reihe seid. Getty Images
Die schlimmsten Weihnachtsgeschenke
Solltet Ihr wirklich auf die stumpfsinnige Idee kommen, Eurer Liebsten eine Personenwaage zu schenken, dann sollte das Geschenk tatsächlich besser vom Weihnachtsmann überbracht werden. Dann kriegt ER nämlich die Schläge mit dem Wallholz ab. Nicht viel besser sind... Getty Images
Die schlimmsten Weihnachtsgeschenke
...Fitnessgeräte, wie beispielsweise Hanteln. Wenn Ihr wollt, dass Eure Frauen mehr Sport macht, dann ladet sie doch besser auf actionreiche Ferien ein. Oder fordert sie im Bett etwas mehr heraus. Getty Images
Die schlimmsten Weihnachtsgeschenke
Eine ganz schlechte Wahl sind unsinnige Sachen wie ausgestopfte Tiere. So Sachen, die entweder sehr gut oder überhaupt nicht ankommen. Wenn Ihr den Humor Eurer Herzensdame nicht zu 100% einschätzen könnt, dann sind solche Spass-Geschenke alles andere als empfehlenswert. Getty Images
Die schlimmsten Weihnachtsgeschenke
Liebe Frauen! Wenn Ihr nun doch wieder einen Toaster geschenkt bekommt, und dann erst noch denselben wie im letzten Jahr, dann rächt Euch wenigstens angemessen. Schenkt ihm Socken. Das finden Männer garantiert langweilig. Obwohl die Männerhirne vielleicht sogar in solchen Fällen nur den Vorteil sehen: «Socken! Wie praktisch.» Getty Images