1. Home
  2. People
  3. International Stars
  4. Heath Ledger würde 40 Jahre alt werden

Heath Ledger brokback mountain
Der unvergessliche schwule Cowboy
Heath Ledger würde 40 Jahre alt werden
13

Erfolgreich und viel zu jung gestorben. Heath Andrew Ledger war 28 Jahre alt, als er tot in seinem Appartement in New York aufgefunden wurde. Er starb an einer versehentlich eingenommen Schmerzmittelüberdosis. Am 4. April würde der australische Schauspieler seinen 40. Geburtstag feiern. Wir schauen zurück auf ein kurzes aber intensives Leben.

Heath Ledger 1999
Heath Ledger wurde als zweites Kind einer Französischlehrerin und eines Bergbauingenieurs in Perth geboren. Seinen Namen bekam er nach dem Hauptcharakter aus dem Roman «Sturmhöhe» von Emily Brontë. Sehr früh entschied er sich für die Schauspielerei. (c) Dukas
Heath Ledger
Mit siebzehn Jahren verliess Ledger die Schule und ging nach Sydney. Bewusst entschied er sich gegen eine Schauspielschule. Seine ersten Auftritte hatte er in australischen Fernsehserien. Dann zog es ihn nach Hollywood. (c) Dukas
Heath Ledger Ritter aus Leidenschaft 2001
Mit der Hauptrolle in «Ritter aus Leidenschaft» gelang Ledger der Durchbruch, und er etablierte sich als Hollywood-Schauspieler. Getty Images
Heath Ledger 10 dinge die ich an dir hasse 1999
Durch Filme wie «10 Dinge, die ich an dir hasse» wurde Ledger zum Teenieschwarm. Doch er wollte mehr. (c) Dukas
Heath Ledger Brokeback Mountain 2005 JAKE GYLLENHAAl
Mit seiner Rolle als homosexueller Cowboy im Drama «Brokeback Mountain» im Jahr 2005 wurde Ledger endgültig bekannt im ernsten Rollenfach. Zusammen mit Jake Gyllenhaal spielte er diese sehr emotionale Rolle. Die beiden verband auch privat eine Freundschaft, Gyllenhaal wurde der Patenonkel von Ledgers Tochter Mathilda. Dukas/Zuma
Naomi Watts and Heath Ledger (Photo by Kevin Mazur/WireImage)
Privat war der gebürtige Australier von 2002 bis 2004 mit der Schauspielerin Naomi Watts liiert. Sie stammt wie er aus Australien. Getty Images
Heath Ledger Michelle Williams
Bei den Dreharbeiten zu «Brokeback Mountain» lernte er die Schauspielerin Michelle Williams kennen und lieben. Getty Images
Heath Ledger Michelle Williams schwanger
Mit Michelle Williams lebte Ledger von 2004 bis 2007 in Brooklyn zusammen. Im Oktober 2005 kam die gemeinsame Tochter Matilda zur Welt. Drei Jahre lang galten die Beiden als das Traumpaar. Vier Monate vor seinem Tod trennten sich die beiden. Getty Images
Heath Ledger Bob Dylan
Ein weiteres Filmprojekt wurde die Bob-Dylan-Biographie «I'm Not There». Heath Ledger spielte 2007 dort eine der sechs Rollen, die den Rockmusiker verkörperten. Dukas
Heath Ledger Joker the dark knight
In der Batman-Verfilmung «The Dark Knight» stellte Ledger den Joker da. In diesem Film spielte er gleichzeitig seine letzte vollständige Rolle. Dukas/Upi
Heath Ledger Parnassus
Der letzte Film, mit dem Ledger ins Kino kam, war 2009 «Das Kabinett des Dr. Parnassus». Der Produzent des Filmes, William Vince, starb im Juni 2008 kurz nach Ende der Dreharbeiten an Krebs; ihm sowie Heath Ledger ist der Film gewidmet. Jason Hedges/Ken Goff Photos Ltd.
Familie von Heath Ledger Sally Bell Kim Ledger Schwester Kate
Bei der 81. Oscar-Verleihung im Jahr 2009 wurde der verstorbene Heath Ledger postum geehrt. Für seine Rolle des Jokers in «The Dark Knight» bekam er als bester Nebendarsteller einen Oscar. Ein emotionaler Moment für seine Familie, Mutter Sally Ledger Bell, Vater Kim Ledger und Schwester Kate die den Oscar entgegennahmen. Dukas/Upi
Heath Ledger gestorben 2008
Am 22. Januar 2008 wurde Heath Ledger tot in seinem Appartement aufgefunden. Die gerichtlich angeordnete Obduktion ergab, dass der Schauspieler an einer sich verstärkenden Wechselwirkung mehrerer eingenommenen Schmerz- und Beruhigungsmittel starb. Die Polizei ging von einem Unfall aus. Die (Film-) Welt war geschockt. Ledgers Tochter war gerade mal zwei Jahre alt. Viel zu jung, um ihren Vater zu verlieren. Doch bleibt Heath Ledger bleibt unvergessen. Getty Images