1. Home
  2. People
  3. International Stars
  4. Kim Kardashian soll sechs Zehen haben

Kim Kardashians Füsse im Visier

O weh, o weh, ein sechster Zeh!?

Über Jahre hat Kim Kardashian ihren Körper trainiert, geformt, operiert und modelliert – doch eine Körperpartie steht jetzt plötzlich im Mittelpunkt: Ihre Füsse. Im Netz wird diskutiert. Ist da etwas zu viel?

Kim Kardashian West

Hat nun das Geschenk! Kim Kardashian sorgte mit einem Foto von ihrem 40. Geburtstags für wirres Aufsehen.

imago images / Runway Manhattan

Eines vorweg: Dass dieses Thema für Wirbel sorgt, ist angesichts der aktuellen Weltlage absurd – aber absolut erfrischend. Denn solange gewisse Leute keine grösseren Probleme haben, als über gewisse (nicht) vorhandene Extrakörperteile zu diskutieren, kanns ihnen nicht so schlecht gehen. Und hier kommt die Geschichte.

Eines Tages machte ein Foto von Kim Kardashian die Tour de Web. So weit, so normal. Wie üblich wird die Beauty-Unternehmerin von Kopf bis Fuss unter die Lupe genommen. Angefangen bei Frisur, weiter zum Gesicht und Make-up, dann runter zum Körper und dem Kleiderstil bis runter zum – o weh, o weh, ist da ein sechster Zeh?! 

Mehr für dich

 

 

 

 

Kim Kardashian Geburtstagsparty und sechster Zeh

Na, fällt euch bei diesem Foto von Kim Kardashians 40. Geburtstag was auf? Schaut gut hin beziehungsweise auf ihren Fuss – dort soll ein sechster Zeh sein. 

Instagram/Kim Kardashian

«Das sieht für mich definitiv nach einem sechsten Zeh aus», heisst es in einem Kommentar zu einem Bild, das Kim unlängst postete. «Haha Kim hat sechs Zehen», freut sich jemand anderes. Und eine dritte Person wirft in die Runde: «Wieso hat Kim sechs Zehen und es ist noch kein Trend?»

Eine berechtigte Frage, schliesslich hat sich Kim Kardashian mit ihren Beauty-Produkten ein Vermögen verdient und erhält pro Instagram-Post Beträge in Millionenhöhe. Weshalb also nicht den zusätzlichen Zeh als exklusiven Look vermarkten und damit zum Beispiel für Nagellack werben?

«Jeder denkt, ich habe sechs Zehen – das ist wirklich wild»

Natürlich, weil es gemäss dem Reality-Star nicht der Realität entspricht. Die Verschwörungstheorie über einen zusätzlichen (Weisheits?)-Zeh ist denn auch nichts Neues für sie, machte das Gerüchte doch schon vor einem Monat erstmals die Runde. Damals meldete sie sich noch zu Wort. «Okay, jeder denkt, ich habe sechs Zehen, das ist wirklich wild», kommentierte sie. Zu einem Beweisfoto mit fünf Zehen meinte sie dann, dass es bloss so aussehe wenn sie Sandalen trage, weil dann die Füsse zusammengedrückt seien. 

Nun, das neue Foto – so sind sich einige Trolle sicher – soll Kardashian Lügen strafen. Doch die vierfache Mutter nimmt die erneute Aufruhr gelassen und nutzt die Zahl Sechs für einen anderen Hinweis: «Jetzt, da ich eure Aufmerksamkeit habe ... das ist eine Erinnerung in sechs Tagen wählen zu gehen!»

Trump oder Biden? Für wen die Sechster-Zeh-Entdecker wohl stimmen? Dafür fehlt uns leider der siebte Sinn. Und die Moral der Geschicht'? Einen sechsten Zeh gibts in diesem Fall wohl nicht.

Von AR am 29.10.2020
Mehr für dich