1. Home
  2. People
  3. International Stars
  4. Paris Hiltons Ex Stavros Niarchos heiratet mit Mega-Sause in St. Moritz

Gemeindepräsi freut sich auf Stavros Niarchos

Paris Hiltons Ex heiratet an Mega-Sause in St. Moritz

Sie ist die Ex von Roman Abramowitsch. Er war mit Paris Hilton liiert. Jetzt haben sich Dasha Schukowa und Stavros Niarchos gefunden – und wollen in St. Moritz den Bund fürs Leben schliessen.

Placeholder

Stavros Niarchos gibt seiner Verlobten Dasha Schukowa in St. Moritz das Ja-Wort.

Dukas

Ein Jahr nach der grossen Pre-Wedding-Party von Akash Ambani, dem Sohn des indischen Milliardärs Mukesh Ambani, steht im Oberengadin erneut eine riesige Vermählungs-Sause an: Diese Woche gibt Reederei-Erbe Stavros Niarchos der russischen Unternehmerin Darja Alexandrowna «Dasha» Schukowa in St. Moritz das Ja-Wort.

Gemeindepräsident Christian Jott Jenny ist bereits in Vorfreude auf den Mega-Event. «Wir freuen uns, dass auch die dritte Generation Niarchos, dessen Familie extrem viel fürs Engadin und Graubünden tut, bei uns heiratet», so Jenny zu schweizer-illustrierte.ch. Er fügt an: «In meinem Nebenzimmer, welches die offizielle Trauungs-Stüva ist.»

Mehr für dich

Auch Heinz E. Hunkeler, CEO der AG Grand Hotels Engadinerkulm, bestätigt das Hochzeitsfest. «Es ist eine sehr internationale, hochkarätige Gesellschaft», sagt er zu schewizer-illustrierte.ch, Namen will Hunkeler keine nennen. Er ist überzeugt, dass solche Anlässe für St.Moritz sehr wichtig sind. Profitieren würden nicht nur die Luxushotels im Tal, sondern etliche andere Wirtschaftszweige auch. «Der Familie Niarchos ist es ein sehr grosses Anliegen, dass Aufträge möglichst im Tal vergeben werden können.»

Nachfolgend, was über die Party des Jahres in St. Moritz bereits bekannt ist.

Die Location

Die Indische Pre-Hochzeit fand recht ausgestellt beim St. Moritzersee statt: Die Hochzeitsgesellschaft liess dort ein richtiges Märchenland errichten, darüber hinaus thronte ein Riesenrad. Das soll bei der griechisch-russischen Party anders werden: Derzeit wird ein grosses Festzelt bei der Olympiaschanze aufgebaut – das bedeutet, dass diese Feier im viel privaterem Rahmen stattfinden wird als das indische Fest. 

Dass sich die Reeder-Familie das Champagnerklima von St. Moritz ausgesucht hat, ist kein Zufall. Die Familie ist mit dem Nobelskiort bereits seit rund 60 Jahren verbunden: Mitte der fünfziger Jahre gründete Stavros Niarchos, der Grossvater des Bräutigams, die Luftseilbahnen auf Corvatsch und Piz Nair, 1970 kaufte er das Kulm-Hotel. Seither kommen auch seine Nachkommen regelmässig hoch.

Placeholder

2006 war Niarchos mit Paris Hilton zusammen.

Getty Images

Der Bräutigam

Stavros Niarchos III., 34, ist der Enkel des griechischen Reeders Stavros Niarchos (1909-96). Ein Jetsetter, wie er im Buche steht: gern gesehener Partygast mit regelmässig wechselnden Freundinnen. 2006 war er ein knappes Jahr mit Hotelerbin Paris Hilton, 38, liiert, später war er nacheinander mit den Schauspielerinnen Lindsay Lohan, 33, und Mary-Kate Olsen, 33, zusammen. Im Winter 2015 küsste er Supermodel Jessica Hart, 33. All diese Liaisons waren nicht von Bestand. Das scheint mit Dasha Sukova nun anders zu sein.

Placeholder

Dasha Schukowa war zehn Jahre lang mit Oligarch Roman Abramowitsch verheiratet.

Getty Images

Die Braut

Darja Alexandrowna Schukowa, 38, ist Kunstmäzenin, Modedesignerin und Medienunternehmerin. Bekannt wurde die Russin allerdings vor allem als Verflossene von Oligarch Roman Abramowitsch, 53. Sie war von 2007 bis 2017 mit dem Milliardär verheiratet, hat mit ihm Sohn Aaron Alexander, 10, und Tochter Leah Lou, 6.

Die Gäste

Laut einem Bericht der «New York Post» haben sich die beiden im Juni 2019 verlobt. Dort sollen Promigäste wie David Beckham, 44, Liv Tyler, 42 und Jessica Seinfeld, 48, zugegen gewesen sein. Anzunehmen, dass sie nun auch beim grossen Ja-Wort in den Bündner Bergen wieder auf der Gästeliste stehen. Insgesamt werden zur Mega-Party fünfhundert Gäste erwartet – darunter alles, was Rang und Namen hat. Bereits nach St. Moritz angereist ist das Brautpaar. Den amtlichen Bund fürs Leben hat das Paar laut diverser Berichte schon im vergangenen November in Paris geschlossen – heimlich. Nun also die grosse Party in der Schweiz.

Von Silvana Degonda und Tom Wyss am 13.01.2020
Mehr für dich