1. Home
  2. People
  3. Native Advertising
  4. 20 Dinge, auf die wir uns 2020 freuen können

Presented by Ford

20 Dinge, auf die wir uns 2020 freuen können

Es war ein hartes Jahr bisher, wir haben uns gute Aussichten verdient. Voilà!

Happy 2020
Getty Images/EyeEm

1. Den Sommer. Der Frühling war zwar supersonnig, aber der Lockdown sorgte halt doch für eher trübe Stimmung. Jetzt schätzen wir das Stück wieder gewonnene Freiheit umso mehr. Und wir haben noch viele sonnige Wochen vor uns, da sind wir uns sicher.  

Füsse am Pool
Unsplash

2. Richtig entspannte Ferien. Den Druck, verreisen zu müssen, gibts dieses Jahr nicht. Wir können tun und lassen, was wir wollen. Egal ob Action oder einfach die Füsse hochlegen. 

3. Aber seien wir ehrlich, aufs Reisen freuen wir uns auch. Das erste Mal wieder in einem anderen Land wird ungewohnt sein. Aufregend. Vermutlich werden wir das Land mit anderen Augen sehen, wir werden mit Freuden empfangen und das Essen wird uns tausend Mal besser schmecken als all die Jahre zuvor.  

Mehr für dich
Ford blau
FORD

4. Auf ein kleines Extra nach diesem harten ersten Halbjahr: Etwa jetzt fahren, erst 2021 zahlen (siehe Box). Und ein Auto, das den Bedürfnissen dieses Zeitalters gerecht wird: niedrige CO2-Emission gepaart mit chicem Design und viel Stauraum. Wir wollen ein geräumiges Auto, das nicht zu kastig wirkt, wir wollen einen Kompakt-SUV, der umweltfreundlich ist, wir wollen in der Stadt sicher und agil unterwegs sein und Fahrspass auf Passstrassen haben. Die Antwort? Der Ford Puma Mild-Hybrid (MHEV).

Jetzt fahren, später zahlen  

Ford startet 2020 mit 14 elektrifizierten Autos die grosse E-Offensive – und hat das Top-Angebot dazu: 3 Monate Leasing (0,9%) sind geschenkt, 3 Monate zurückgestellt. Gültig für sofort verfügbare Autos. Also für  

  • Puma Mild-Hybrid   
  • Kuga Mild-Hybrid und Plug-In-Hybrid  
  • Explorer Plug-In-Hybrid  

Jetzt profitieren!

 5. Der Sommer wäre mit EM zwar aufregender. Aber immerhin müssen wir uns so über kein Schweizer Ausscheiden im Penalty-Schiessen aufregen.  

6. Sommerregen. Die Freude an den einfachen Dingen im Leben ist definitiv gestiegen. Also gehen wir raus, nehmen die Kinder/Freunde/Verwandte mit und tanzen, während der Asphalt den unvergleichlichen Geruch entwickelt, den es nur bei einem Sommerregen gibt.  

Party
Unsplash

7. Die erste Party nach dem Lockdown. Es hat gut getan, sich die letzten Wochen auf das Wesentliche zu besinnen. Aber es ist wichtig, auch mal wieder locker zu lassen. 

Women reading map in convertible on beach
Getty Images/Blend Images

8. Roadtrips. Mehr Freiheit, als mit einer Zahnbürste und Badesachen im Kofferraum aufzubrechen und zu sehen, wohin es einen verschlägt, geht nicht.  

Ford rot
FORD

9. Apropos Roadtrip: 2020 fahren und sich freuen, erst 2021 zahlen. Das passende Angebot dafür gibts von Ford. Das passende Modell sowieso. Etwa den Ford Kuga PHEV - mit 56 Kilometern rein elektrischer Reichweite. Wunderschönes Design, beeindruckende Effizienz und überzeugende Leistungsfähigkeit. Erhältlich mit der neuesten Plug-In-Hybrid-Technologie von Ford, für ein sauberes, leiseres und fortschrittlicheres Fahrerlebnis. Mit einer ganzen Reihe von intelligenten Assistenztechnologien und Designmerkmalen für einen aktiven Lifestyle. Mehr Infos gibts hier.  

Corona Virus. Homeoffice.
imago images/Lichtgut

10. Auf regelmässiges Home Office. Der Lockdown hat gezeigt: Zu Hause arbeiten funktioniert super. Es wird sich durchsetzen. Und wir können unsere Kinder mehr sehen und/oder länger schlafen.  

Wandern, Berge und Aussicht geniessen
Unsplash

11. Die Wandersaison. Wenn es zu eng wird in der Stadt, wenn es zu eintönig wird, dann tut die Weite der Berge besonders gut. Einatmen. Ausatmen. Augen zu und wirken lassen.  

12. Metzgete, Wurzelgemüse, Pilze, Eintopf, Fondue. In der Reihenfolge.  

Bligg
Adrian Bretscher

13. Festivals! Aber die sind doch alle abgesagt, denken Sie? Nicht ganz! Eröffnet wird der Festival-Sommer schon sehr bald von keinem Geringeren als Bligg! Das Drive-in Festival kann man mit seinem Auto besuchen und kriegt die Musik direkt per Autoradio zugeschaltet. Weiter gehts mit dem Distancing Festival: Auf der Picknick-Decke oder im Liegestuhl Live-Musik hören macht diese Festivalreihe möglich! An ganzen 6 Orten in der Schweiz.  

Autokino
autokino.ch

14. Autokinos sind oldschool und ziemlich romantisch, aber irgendwie hatten wir nie so richtig Grund, eins zu besuchen. Jetzt gibt es ein breites Angebot an coolen Autokinos die wir uns danke Corona nicht entgehen lassen wollen. Z.B. Drive-in Movies TCS Hinwil ZH und Emmen LU oder das Autokino Thun.  

 Character poster of James Bond Daniel Craig in NO TIME TO DIE 2019, a DANJAQ and Metro Goldwyn Mayer Pictures film. Photo Credit: MGM / The Hollywood Archive Los Angeles CA PUBLICATIONxINxGERxSUIxAUTxONLY Copyright: xMGMx 33919001THA
imago images/Cinema Publishers Collection

15. Auf ganz viele Sequels (obwohl es sich bei Bond schon um den 25. Teil handelt ...), z.B. den neuen Bond: «No Time to Die», «Top Gun 2» (ja, tatsächlich!), «Bill & Ted Face the Music» (Wieviele Jahre ist der erste Teil her?), «The French Dispatch» (Wes Anderson enttäuscht nie) und *Trommelwirbel* «Der Prinz aus Zamunda 2»!!  

PlayStation 5 console.
AFP

16. Zwei neue Spielkonsolen, die wir in Zeiten des Lockdowns sehr gut hätten gebrauchen können (aber auch jetzt nicht nein sagen dazu..): Die neuste, schnellste, beste X-Box und natürlich die unter Gamern «highly anticipated» Sony Playstation 5, deren Design an Star Wars erinnert und die auch einen stolzen Preis haben dürfte.  

17. Auf eine gerechte, inklusive und tolerante Welt. Ford setzt sich schon lange dafür ein.  

Nasa-Illustration: Der Rover Perseverance untersucht einen Mars-Stein. Ab 17. Juli gilt's ernst, dann startet "Duchhaltevermögen" als 5. Mars-Rover Richtung Roter Planet. (NASA/JPL-Caltech)
Nasa

18. Auf die nächste Mars-Mission! Das dürfte besonders die unter uns freuen, denen es auf Erden manchmal zu blöd wird. Denn die neue Sonde soll nicht nur die Oberfläche nach möglichem Leben auf dem Mars untersuchen, sondern vor allem auch zukünftige Möglichkeiten erforschen, wie es sich unsereins auf dem roten Planeten bequem machen könnte.  

Ford Explorer
FORD

19. Der Mars Rover Perseverance Rover ist super geländegängig. Wer das auf der Erde gerne hätte und seine Abenteuerlust - bei gleichzeitigem Luxus - ausleben möchte: Den Ford Explorer Plug-In-Hybrid. Wie wärs mit einer Probefahrt? Mehr Informationen zu elektrischen Antriebsarten gibts übrigens hier.  

20. Das Ende dieses Jahres. Denn schon die Hälfte davon war anstrengend. Und somit auch auf das neue Jahr, welches uns mitsamt allen Lehren, die wir aus 2020 gezogen haben, eine bessere Zukunft bringt.  

Jetzt fahren, später zahlen  

Ford startet 2020 mit 14 elektrifizierten Autos die grosse E-Offensive – und hat das Top-Angebot dazu: 3 Monate Leasing (0,9%) sind geschenkt, 3 Monate zurückgestellt. Gültig für sofort verfügbare Autos. Also für  

  • Puma Mild-Hybrid   
  • Kuga Mild-Hybrid und Plug-In-Hybrid  
  • Explorer Plug-In-Hybrid  

Jetzt profitieren!

am 27.06.2020
Mehr für dich