1. Home
  2. People
  3. Native Advertising
  4. Baloise Session @home Livestream Konzert mit Mario Biondi

loading...
Mario Biondi in seinem Studio in Parma, wo er gerade an einem neuen Projekt arbeitet. Er freut sich auf die Baloise Sesssion @home am 22. November. Es wird das erste Livestream-Konzert des Soulsängers.  
Präsentiert von Baloise Session @home

Mario Biondi: «Die Baloise Session ist mein erster Livestream»

Die Corona-Pandemie hat auch Italiens Jazz- und Soul-Crooner Mario Biondi schwer getroffen: Nicht nur musikalisch, auch persönlich. Dennoch bringt er am Livestream-Konzert Baloise Session @home Musik voller Fröhlichkeit und Aufbruchstimmung. Life goes on!

Sie stammen aus Sizilien, wohnen in Parma und singen hauptsächlich auf Englisch. Wie passt das zusammen?
Mario Biondi: Ich bin in der sizilianischen Kleinstadt Taormina aufgewachsen. Als junger Musiker baten mich Touristen aus England immer wieder, ihre Klassiker zu singen. So erlernte ich das Repertoire.

Baloise Session @home mit Mario Biondi

Livestream am Montag, 22. November um 19 Uhr auf facebook.com/BALOISESESSION und baloisesession.ch/@home.

 

Mario Biondi

Soulstar Mario Biondi.

HO

Sie haben bereits mit grossen Namen zusammengearbeitet: Chaka Khan, Till Brönner, Incognito und viele mehr. Wie kam es dazu?
Ich bin verrückt nach Musik und Musikern, die ihr Handwerk beherrschen. Wenn ich solche Musiker höre, kann ich nicht anders, als sie zu fragen: Wollt ihr bitte mit mir arbeiten? Manchmal ist die Antwort dann: «Ja, mit Vergnügen!»

Wie hat Sie die Corona-Pandemie getroffen?
Ich habe einige enge Freunde verloren. Zuerst meinen Hausarzt Giuseppe, kaum 60 Jahre alt. Und vor einigen Wochen verlor ich einen langjährigen Freund, der mich sieben Jahre begleitet hat. Er war Impfgegner. Es ist sehr schade um ihn. Aber auch in der Musik hatten wir grosse Probleme. Aber wir müssen lernen aus diesen Zeiten.

Trotzdem klingt Ihr neues Album «Dare» sehr positiv.
Das Leben geht weiter. «Dare» heisst auf Englisch «mutig sein» und auf Italienisch «geben». Beides passt gut in diese Zeit.

2015 sind Sie an der Baloise Session aufgetreten. Erinnern Sie sich?
Ja, natürlich! Es war ein wundervolles Konzert. Und die Erinnerung ist sehr lebendig, da es ein Video von diesem Auftritt gibt, auf das ich sehr stolz bin. Immer, wenn ich es sehe, denke ich: Hey, ich bin gar nicht so schlecht live on Stage!

Alle Ausgaben der Baloise Session @home

Bastian Baker, Steff la Cheffe, Stress, Baschi, Blay und viele mehr: Alle bisherigen Ausgaben der virtuellen Konzertreihe «Baloise Session @home» gibts auf www.baloisesession.ch/@home

Erfahrt aus erster Hand das Neueste der Baloise Session und werdet rechtzeitig über weitere Ausgaben der Baloise Session @home informiert: Newsletter hier abonnieren.

Am 22. November spielen Sie die Baloise Session @home. Freuen Sie sich darauf?
Sehr! Es ist das erste Mal, dass ich ein komplettes Live-Streamingkonzert mache. Das einzige Mal, dass ich in diesem Modus aufgetreten bin, war für die Präsentation meines letzten Albums «Dare». Während der Pandemie habe ich viele meiner Kolleginnen und Kollegen gesehen, wie sie aus ihrem Wohnzimmer gestreamt haben, um zu sagen: Wir sind noch da! Aber ich glaube nicht, dass das der richtige Augenblick und das richtige Format war. Es gibt Zeiten, in denen auch wir Künstler einmal den Mund halten und über uns selbst nachdenken sollten. Die Baloise Session @home ist aber anders. Mir gefällt, dass es ein echtes Konzert-Setting in einem Club ist – und hoffentlich auch mit ein paar Live-Gästen!

 

 

Baloise Session @home: Das besondere Livestream-Konzert

Baloise Session @home Still

Mehr als ein Konzert: Die Baloise Session @home.

Nik Hunger

Die Baloise Session – eines der renommiertesten Musikfestivals der Schweiz – hat mit dem langjährigen Presenting Sponsor Basler Versicherungen, der unter dem Motto «Baloise goes Music» die Schweizer Musikszene unterstützt, im Frühling 2020 die Livestream-Konzertreihe Baloise Session @home ins Leben gerufen. Sie beschert Fans und Musikliebhabern digital exklusive Livemusik-Erlebnisse. Die Konzerte werden auf www.facebook.com/BALOISESESSION und www.baloisesession.ch/@home ausgestrahlt und sind dank einem Chat interaktiv.

am 16. November 2021 - 11:47 Uhr
Mehr für dich
© 2021 Schweizer Illustrierte
© 2021 Schweizer Illustrierte
Logo von Ringier Axel Springer