1. Home
  2. People
  3. Royals
  4. Erbgrossherzogin Stéphanie bekommt Baby und Luxemburg einen Thronfolger

Lang ersehnte Baby-News aus dem Grossherzogtum

Guillaume und Stéphanie von Luxemburg sind Eltern

Was für schöne Neuigkeiten aus Luxemburg: Das Grossherzogtum begrüsst einen neuen Thronfolger auf der Welt! Stéphanie und Guillaume von Luxemburg verkünden die Geburt ihres Sohnes und verraten auch bereits den Namen.

Erbgrossherzogin Stephanie und Erbgrossherzog Guillaume von Luxemburg

Stéphanie und Guillaume von Luxemburg sind das Erbgrossherzogspaar von Luxemburg und seit acht Jahren verheiratet.

Getty Images

Lange musste sich Luxemburg gedulden. Acht Jahre ist es her, seit Erbgrossherzog Guillaume, 38, in einem rauschenden Fest seine grosse Liebe Stéphanie, 36, heiratete. Die Belgierin entstammt selbst einem alten Adelsgeschlecht, trug bereits den Titel einer Gräfin de Lannoy. Durch die Heirat mit Guillaume, dem ältesten Sohn des amtierenden Grossherzogs Henri von Luxemburg und seiner Frau Maria Teresa, wurde sie nun selbst zur Erbgrossherzogin von Luxemburg, Erbprinzessin von Nassau und Prinzessin von Bourbon-Parma.

Guillaume und Stéphanie eroberten die Herzen der Luxemburger im Sturm. Nur ein kleines Detail fehlte lange zum grossen Glück: Ein Baby – und damit ein Thronfolger. Im vergangenen Dezember dann die erlösende Botschaft, die das ganze Land zum Jubeln brachte: Stéphanie von Luxemburg ist in freudiger Erwartung!

Mehr für dich
Stephanie Luxemburg Guillaume

Es war das royale Grossereignis im Jahr 2012: Zur Hochzeit von Guillaume und Stéphanie kam der gesamte europäische Hochadel.

Corbis via Getty Images

Am Sonntagmorgen kam der Thronfolger zur Welt

Am 10. Mai nun wurde der lang ersehnte Thronfolger von Luxemburg geboren. Auf Instagram meldet sich der luxemburgische Hof und verrät auch gleich das Geschlecht des Babys: «Der Erbgrossherzog und die Erbgrossherzogin freuen sich, die Geburt ihres Sohnes bekannt zu geben.» Am Sonntagmorgen, 5.13 Uhr, sei es so weit gewesen und der Kleine habe im Krankenhaus «Grossherzogin Charlotte» in Luxemburg das Licht der Welt erblickt.

3190 Gramm schwer sei der Thronfolger bei der Geburt gewesen und 50 Zentimeter gross, verraten die stolzen Eltern weiter. Mutter wie Kind gehe es gut.

Auch der Name des Babys ist bereits bekannt

Herrlich normal halten Stéphanie und Guillaume ausserdem auch nicht mit dem Namen des Babys zurück. Während man bei anderen Royals teilweise mehrere Tage darauf warten muss, teilen die Luxemburger die zusätzlichen News einfach auch direkt mit der Verkündung der Geburt mit. Demnach trägt der Kleine die Vornamen Charles Jean Philippe Joseph Marie Guillaume.

Damit fehlt jetzt nur noch etwas: Das erste Bild von Grossherzog Charles! Aber, so ist aus dem Instagrampost herauszulesen: Auch damit dürften Stéphanie und Guillaume wohl nicht mehr lange zuwarten. Wir sind gespannt und gratulieren den frischgebackenen Eltern!

Von Thomas Bürgisser am 10.05.2020
Mehr für dich