1. Home
  2. People
  3. Infantin Sofia von Spanien: Zum Geburtstag ihre schönsten Bilder

Die spanische Prinzessin wird zwölf

Infantin Sofia im Schatten ihrer Schwester

Sie ist das zweite Kind von König Felipe VI. und Königin Letizia von Spanien: Prinzessin Sofia. Heute feiert die Infantin ihren zwölften Geburtstag.

Prinzessin Sofia Spanien

Wird zwölf Jahre alt: Prinzessin Sofia von Spanien

Dukas

Die Freude in Spanien war gross, als König Felipe VI., 51, und Königin Letizia, 46, – damals noch Prinz und Prinzessin – am 29. April 2007 ihre zweite Tochter auf der Welt begrüssen durften: Prinzessin Sofia, benannt nach ihrer Grossmutter, Königin Sofia von Spanien, 80.

Die zwei süssen Töchter Sofia und Leonor, die nur eineinhalb Jahre Altersunterschied trennen, verzaubern seither nicht nur Spanien, sondern Royal-Fans weltweit. Die zwei Prinzessinnen gelten als unzertrennlich. Kaum ein Auftritt, bei dem sie sich nicht gemeinsam zeigen.

Diese Kleinigkeit trennt die Schwestern

Aller Freundschaft zum Trotz: Eine wichtige Kleinigkeit trennt die schönen Schwestern. Als Ältere wird Leonor eines Tages ihrem Vater auf den spanischen Thron folgen. Seit dessen Thronbesteigung am 19. Juni 2014 ist sie Kronprinzessin, trägt entsprechend den Titel der «Fürstin von Asturien».

Spätestens seit diesem Moment steht Sofia immer ein bisschen im Schatten ihrer älteren Schwester: Die Augen der Öffentlichkeit sind auf die spätere Königin gerichtet.

Sofia Leonor Letizia von Spanien

Unzertrennlich: Prinzessin Sofia (ganz links) mit ihrer Schwester Leonor (Mitte).

2018 Paolo Blocco

Für einmal steht Sofia im Zentrum

Sofia aber scheint dies nicht zu stören. Vielmehr steht sie ihrer Schwester bei deren offiziellen ersten Auftritten wacker zur Seite. So auch, als Leonor im vergangenen Herbst ihre erste öffentliche Ansprache hielt.

Heute Montag aber steht für einmal die Kleinere im Vordergrund: Sofia de Borbón y Ortiz feiert ihren 12. Geburtstag. Und wir wünschen der Infantin alles Gute!

Von Thomas Bürgisser am 29. April 2019