1. Home
  2. People
  3. Royals
  4. Herzogin Meghan und Prinz Harry werden zum zweiten Mal Eltern

Erneut Schwangerschaft bestätigt

Meghan und Harry werden zum zweiten Mal Eltern

Herzogin Meghan und Prinz Harry wurden im Mai 2019 zum ersten Mal Eltern. Nun bekommt ihr Sohn Archie ein Geschwisterchen, wie das Paar offiziell bestätigt.

Herzogin Meghan Prinz Harry

Herzogin Meghan und Prinz Harry zogen sich vor rund einem Jahr aus dem royalen Leben zurück.

Getty Images

Zweites Baby für Herzogin Meghan, 39, und Prinz Harry, 36: Wie das Paar nun bestätigt, ist die ehemalige Schauspielerin erneut schwanger.

«Wir können bestätigen, dass Archie ein grosser Bruder wird. Der Herzog und die Herzogin von Sussex freuen sich sehr auf die Geburt ihres zweiten Kindes», so ein Sprecher des Paares unter anderem gegenüber Bazaar.com.

Gleichzeitig lassen Herzogin Meghan und Prinz Harry ein neues Foto veröffentlichen, aufgenommen von Misan Harriman. Auf dem Schwarz-Weiss-Bild ist bereits der Babybauch von Meghan zu erkennen. Der Freund des Paares schreibt zum Foto auf Twitter: «Meg, ich war bei deiner Hochzeit dabei, um mitzuerleben, wie diese Liebesgeschichte beginnt, und meine Freundin, es ist mir eine Ehre festzuhalten, wie sie wächst. Herzlichen Glückwunsch an den Herzog und die Herzogin von Sussex zu dieser freudigen Nachricht!»

Mehr für dich

Meghan erlitt im Juli eine Fehlgeburt

Meghan und Harry wurden im Mai 2019 zum ersten Mal Eltern. Vor rund einem Jahr zogen sie sich aus dem royalen Leben zurück und liessen sich mit ihrem Sohn Archie in den USA nieder. Seither sieht man das Paar nur noch selten in der Öffentlichkeit.

Im November machte Herzogin Meghan publik, dass sie bereits Mitte 2020 schwanger war, im Juli jedoch eine Fehlgeburt erlitten hatte.

Von Thomas Bürgisser am 14.02.2021
Mehr für dich