1. Home
  2. People
  3. Swiss Stars
  4. Unternehmer Freddy Burger und Isabella Recker haben geheiratet

Was für eine Überraschung!

Freddy Burger und Isabella Recker haben geheiratet

Freddy Burger und Isabella Recker haben sich für ihren grossen Tag eine Schnapszahl ausgesucht: Der Entertainment-Unternehmer und die psychosoziale Beraterin haben sich am Montag, 9.9.2019 überraschend das Jawort gegeben.

Placeholder

Überraschend: Isabella Recker und Freddy Burger haben am Montag geheiratet. «Sag niemals nie», meint Burger.

Vera Hartmann

Er hatte sich eigentlich vorgenommen, nie mehr zu heiraten. Dann war Freddy Burger, 73, in seinem Haus in Portugal in den Ferien, schaute spätabends in den wunderbaren Sternenhimmel und erblickte da eine riesige Sternschnuppe. Ein klares Zeichen. «Jetzt bin ich doch noch einmal parat», dachte er. Nach fünf Jahren Beziehung haben der Entertainment-Unternehmer (u. a. Thunerseespiele, Pepe Lienhard) und die psychosoziale Beraterin Isabella Recker, 55, am 9. 9. 2019 im Erlengut in Erlenbach ZH geheiratet.

Placeholder

Kennengelernt haben sie sich vor 30 Jahren, nun haben Freddy Burger und Isabella Recker ihre Liebe mit einer Hochzeit gekrönt.

Vera Hartmann
Related stories

«Ein sehr emotionaler Tag»

Gefeiert wurde danach im engsten Familienkreis im firmeneigenen Restaurant Sonnenberg in Zürich. Nicht einmal ihre Freunde wussten Bescheid. «Ein sehr emotionaler Tag», sagt Freddy Burger. «Wir kennen uns nun seit dreissig Jahren. Sympathie war schon immer da. Dass daraus eines Tages auch noch eine tiefe Liebe wachsen würde, haben wir lange nicht gedacht.» Und das Feiern geht dieses Jahr weiter: Im Dezember steht Burgers Firmenjubiläum an – 
50 Jahre FBM!

Gefällt dir diese Story?

Zum Kennenlern-Angebot

Dies ist ein Artikel aus dem aktuellen Schweizer Illustrierte Magazin. Möchtest du gerne mehr solcher Storys? Profitiere von unserem exklusiven Angebot und erhalte die Schweizer Illustrierte jede Woche zum Spezialpreis in deinem Briefkasten.

Von René Haenig am 13.09.2019
Related stories