1. Home
  2. People
  3. Swiss Stars
  4. Hand ufs Herz mit Burki's – Autofahren Manu Burkart «Michèle fährt rassiger, ich chills eher»

loading...
Parkieren, Tempo, Blechschaden – die Krone dafür, wer was besser kann, geht beim Ehepaar Burkart immer wieder abwechselnd an Michèle oder Manu. Wenn beide im selben Auto sitzen, gibt es bei den Burkis viel «Diskussionszoff», wie der Divertimento-Komiker in der Videoserie «Hand ufs Herz mit Burki's» gesteht. Sina Albisetti
Hand ufs Herz mit Burki's – Autofahren

«Michèle fährt rassiger, ich chills eher»

Wenn beide im selben Auto sitzen, gibt es bei Manuel und Michèle Burkart viel Diskussionsstoff – «Diskussionszoff trifft es besser», korrigiert der Divertimento-Komiker. In einem ist sich das Ehepaar jedoch einig: «Wir fahren beide nicht so gerne, werden schnell müde.»

Ausnahmen bestätigen normalerweise die Regeln. Doch wenn es um Paare und das Thema Autofahren geht, gibt es wohl keine Ausnahmen. «Es herrscht bei uns dann immer Diskussionsstoff – Diskussionszoff ist noch besser», sagt Manuel Burkart, 43. Ein perfektes Thema für ihren VBlog «Hand ufs Herz mit Burki's».

So macht sich der «Divertimento»-Komiker gemeinsam mit Michèle, 36, auf eine Autofahrt à la Burkart auf. Und da wird schon vor der Abfahrt diskutiert, wer sich denn nun hinters Steuer setzt. «Es fährt niemand gern, wir werden schnell schläfrig und müde», sagt sie. 

Michèle und Manuel Burkart

Ja, die Schneekette fehlte – der starke Schneefall hat bei Michèle und Manuel Burkart für eine schweisstreibende Ausbuddel-Aktion gesorgt.

Remy Steiner
Mehr für dich

Parkieren, Tempo, Musik, Blechschaden – die Krone dafür, wer was besser kann, darf sich bei Burkis immer wieder abwechselnd Michèle oder Manuel aufs eigene Haupt setzen. Doch die beste Anekdote ist noch gar nicht so lange her.

Der starke Schneefall im Januar hat dafür gesorgt, dass Michèle Burkart etwas ins Schleudern kam. «Trotz Vierradantrieb wohlgemerkt», neckt ihr Gatte. «Sie rutschte von der Strasse in den Schnee bis in den Schafszaun.» – «Ja ich merkte, wie es immer schlimmer wird, ein dummes Gefühl.»

Mit allen Rädern feststeckend, ruft sie ihren Mann zur Hilfe. «Manu, du musst mir helfen! Man sieht die Räder nicht mehr!», macht er ihre Stimme nach. «Nein, ich sagte, dass ich nicht mehr aussteigen kann» Michèle lacht. Immerhin kam Manu ihr zur Hilfe – aber wie? Das sorgt im Video für den grössten Lacher. 

Aber vielleicht montiert Michèle Burkart das nächste Mal, wenn es wieder sehr stark schneit, bereits vorsorglich die Schneeketten. 

Von AR am 17.02.2021
Mehr für dich
© 2021 Schweizer Illustrierte
© 2021 Schweizer Illustrierte
Logo von Ringier Axel Springer