1. Home
  2. People
  3. Publireportage
  4. Auszeit für Körper und Geist

Publireportage
Rehaklinik Dussnang

Auszeit für Körper und Geist

Die Rehaklinik Dussnang im Thurgau ist eines der führenden Rehazentren der Schweiz. Von ihren ganzheitlichen und individuellen Therapien kann man auch als Hotelgast profitieren.

Rehaklinik Dussnang

Moderner Betrieb mit weitläufiger Parkanlage.

Rehaklinik Dussnang

Herr Matthiass, die Rehaklinik Dussnang gehört zu den grossen Rehazentren der Schweiz. Was bieten Sie alles an?
Philipp Matthiass: Unser Kerngebiet ist die muskuloskelettale und geriatrische Rehabilitation. Ausserdem haben wir einen Kurbereich, der historisch bedingt ist: Unsere Klinik hat sich aus einer von Nonnen geführten Wasserheilanstalt entwickelt. Darüber hinaus bieten wir ambulante Therapien an und verfügen über einen Wellness- und Fitnessbereich.

Neben der Rehabilitation bieten Sie auch Programme zur Steigerung der Resilienz im Alter an. Warum hat das an Bedeutung gewonnen?
Die permanente Erreichbarkeit und Vernetzung macht auch vor älteren Menschen nicht halt. Viele von ihnen verspüren eine grosse Unruhe und haben weniger Zeit für sich selbst. Hier können wir Unterstützung geben, um die Widerstandsfähigkeit gegen diese äusseren Einflüsse zu erhöhen.

Haben Sie darum das Programm Vivido konzipiert?
Ja, denn bei Vivido geht es um die Steigerung des allgemeinen Wohlbefindens und darum, zur Ruhe zu kommen. Die mentale, emotionale und körperliche Fitness steht dabei im Mittelpunkt. Dabei kombinieren wir Therapien aus der klassischen Schulmedizin mit alternativen Ansätzen, damit ein ganzheitliches Programm im Einklang mit Körper und Geist entsteht.

Wie wichtig neben der Schulmedizin ist in Ihren Augen denn die Komplementärmedizin?
Die spielt bei uns eine grosse Rolle, denn die Kombination von beiden Ansätzen macht den Mehrwert aus. Bei einigen Beschwerden kommt die Schulmedizin an ihre Grenzen, und oft greifen alternativmedizinische Methoden wie Meditation oder Qigong.

Bei Vivido gibt es die Möglichkeit, dass erwachsene Kinder ihre Eltern begleiten. Warum haben Sie die «Gemeinsam-Zeit» entwickelt?
Die vier Eckpfeiler von Vivido sind Zeit, Immunstärke, Erholung und Gesundheit. Pandemiebedingte Kontaktarmut macht spürbar, wie wichtig es ist, Zeit mit seinen Liebsten zu verbringen. Gerade für Risikopatienten ist es wichtig, dass sie die Möglichkeiten dazu haben. In unserem klinisch geschützten Umfeld gibt es gemeinsame Aufenthalte, die ärztlich und therapeutisch begleitet sind. Dieser Rahmen eignet sich optimal, um sich professionell betreut von einer Corona Erkrankung zu erholen.

Die Rehaklinik bietet ein schönes Hotelambiente. Kann ich auch als normaler Gast einchecken?
Jederzeit gerne. Neben unserem Restaurant Tannzapfen bieten wir verschiedene Zimmerkategorien an, Wellness und Fitness mit eingeschlossen.

www.vivido.ch

am 08.03.2021
Mehr für dich
© 2021 Schweizer Illustrierte
© 2021 Schweizer Illustrierte
Logo von Ringier Axel Springer